Hilfe bei Bewerbung Elektroniker

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Bewerbung ist nicht schlecht, ich hätte 2 Fehlerchen und 1 Übertreibung anzumerken:

"jedesmal reizt, diese zu beheben."

"es würde mir Freude bereiten, in Ihrem Unternehmen"

Nach meiner Meinung ist ein Infinitiv mit zu immer besser / lesbarer mit einem Komma vom Hauptsatz getrennt, obwohl man das nicht mehr machen muss nach jetziger Rechtschreibung. Deshalb habe ich auch "Fehlerchen" geschrieben.

"Dabei habe ich mir beigebracht, die Dokumentationen über elektrische Bauteile zu lesen und zu verstehen." ...in 3 Wochen? obwohl du eine 5 in Mathe hast, das glaubt dir niemand. Also fahr da einen Zacken zurück. Schreib lieber so: "Es fiel mir leicht, Dokumentationen ... zu lesen und zu verstehen, so konnte ich bereits die Auszubildenden ..... unterstützen ..". Das beschreibt deine eigenen Wahrnehmung/ Einschätzung und wirkt einfach nicht so hochgestochen und aufgesetzt wie "habe ich mir in 3 Wochen beigebracht... "

viel Glück für dich

fantasyfreak 27.03.2012, 21:02

super tipp! danke, werde das dann umsetzen und morgen geht die bewerbung raus :D echt genial von dir!

0

"ätigkeiten wie z.B DEM Verlegen von Adern" Wenn die dich nicht haben wollen, dann bewirb dich weiter woanders. Deine Mathenote ist so wie sie ist.

Was möchtest Du wissen?