hilfe bei Beschwerdebrief

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo man sollte eine negativ Nachricht immer positiv Anfangen zb zuerst möchte ihnen sagen wie sehr ich Ihr Produkt zu schätzen gelernt habe oder wie gut die Technische Hilfe war. Dann erst der Punkt der stört. Leider mußte ich trotz sachgemäßen Umgang an meinem Traffic Assist Z201 einen Mangel feststellen. Bei der Montage die ich sachgemäß durchführte ist der Hebel an der Gerätehalterung abgebrochen. Wäre es Ihnen möglich mir bei diesem Problem durch eine Kulanzregelung zu helfen? Über eine baldige Anwort würde ich mich sehr freuen. Hochachtungsvoll usw.

Hochachtungsvoll würde ich nicht schreiben, denn (auch wenn es nicht viele wissen) es ist eig. sehr unfreundlich und bedeutet, dass man nur noch Achtung aber keine Freundlichkeit etc. für denjenigen übrig hat.

0
@Iustitia

hätt ich das bloß vorher gewusst!mist,schon abgeschickt! danke trotzdem

0

man weiß doch nicht worum es geht ,was hast du kaputt gemacht und worüber willst du dich beschweren ? als erstes schreibt man ,betreff mit datum und grund der beschwerde ,dann führt man den schaden auf und wie es passiert ist ,danach die begründung warum es so kam (wenn ein grund da ist) und endtschuldigt sich gleichzeitig dafür ,das es überhaupt passiert ist ,dann wirkt schon alles freundlicher und du schreibst einen text dazu ,fertig . ich hoffe es hilft dir ,denn ich kann nichts vorschreiben ,wenn ich keine richtige infos dazu habe . viel glück

...an meinem Traffic Assist Z201 ist der Hebel an der Gerätehalterung abgebrochen, habe es feststellen wollen. wenn man sein Navi mit der Gerätehalterung an die Windschutzscheibe festmachen will (mit dem sauger) gibt es einen Hebel mit dem man den Saugfuß festziehen kann. Beim festziehen ist das teil abgebrochen.

0

Ich würde ja ein Bild hier rein stellen. Ich weiß nur leider nicht wie das geht...(peinlich)

0

Was möchtest Du wissen?