hilfe bei banküberweisung

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Technisch reichen zwar die Kontodaten.

Allerdings ginge ein Zahlendreher und dadurch bedingte Rücküberweisung zu Lasten des Einzahlers, mit einem Namen zum Abgleich könnte die Bank das kostenfrei richtigstellen und die Überweisung deshalb verweigern.

Und falls eine falsche Kontoverbindung zu einem anderen Konto passt, hat er größte Mühe, das Geld zurückzubekommen.

Daher würde ich an seiner Stelle nur vollständige Kontodaten akzeptieren - die ich bei größeren Summen bei der Zweigstelle mir auch bestätigen lassen würde, bevor meine Überweisung untergeht (ja, das darf die Bank :-O).

Falls du anonyme Zahlung willst, lass dir einen Scheck schicken oder wähle (kostenpflichtig) paypal.

G imager761

angy2001 09.02.2012, 17:38

Seit dem 01.01.2011 ist die Bank nicht mehr verpflichtet, den Namen des Kontoinhabers abzugleichen. Kontonummer und Bankleitzahl sind ausreichend. Meine Bank macht den Abgleich des Namens noch freiwillig, aber ob das andere Banken auch noch machen, ist die Frage.

0

Die Bank kontrolliert mit dem Vergleich Kontonummer - Name ob nicht ein Überweisungsfehler vorliegt - deshalb muss dieser angegeben werden.

Falls es zu "starken" Abweichungen mit dem Namen kommt, so kann die Überweisung nicht ausgeführt werden.

Meistens genügt schon der Vor- oder Nachname. Wichtig ist nur, das Du die Kontonummer sowie BLZ richtig angibst.

Für die Bank reicht Kontonummer und BLZ.

Als Zahler wüßte ich aber schon gern an wen ich zahle.

Der Name ist eine Pfichtangabe die bei der Prüfung der Überweisung gegen die Nummer verprobt wird.

Ohne Name kann die Überweisung ausgeführt werden, muss aber nicht.
Man merkt es dann, wenn 'derjenige' sein Geld wieder zurück bekommt ;-)
Versendest du etwa auch getragene Schl*pfer, da kam so ne Frage schon mal...?

Nachname und Bankinstitut muss noch angegeben werden

Kontonummer und BLZ reicht für die Bank aus.

Name muss angegeben werden

Der Kontoinhaber wäre schon sehr sinnvoll.

den namen muss er auch angeben

Kontonummer und Blz reichen, den namen fügt die bank automatisch ein oder war das andersrum?

Was möchtest Du wissen?