Hilfe bei Auswahl zum Sprachen lernen Spanisch oder Italienisch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

auch wenn Spanisch als Sprache m.E. dem Französischen inzwischen den Rang in Wirtschaft und Industrie abgelaufen hat
und weltweit deutlich mehr Spanisch als Italienisch gesprochen wird - wobei es dir darauf ja nicht ankommt - bleibt das letztendlich deine ganz persönliche Entscheidung.

Lasse folgende Punkte in deine Entscheidung einfließen:

  • deinen Berufswunsch: Welche der beiden Sprachen ist dafür am wichtigsten?
  • deine persönlichen, privaten Interessen:

  • In welchem der beiden Länder machst du am liebsten Urlaub?

  • Zu welchem der beiden Länder hast du am meisten Beziehung, Freunde, Verwandtschaft?

  • Für welches der beiden Länder schlägt dein Herz am ehesten?

  • In welcher Sprache findest du in deiner Familie, deinem Freundes- und Bekanntenkreis am ehesten Unterstützung, weil jemand die Sprache bereits gelernt hat oder spricht?

Ich wünsche dir ein gutes Händchen bei deiner Entscheidung und viel Glück und Erfolg für deine weitere schulische und berufliche Zukunft.

:-) AstridDerPu

AstridDerPu 30.06.2014, 20:21

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Na ja, einer muss sich ja wenigstens für Italienisch aussprechen ;-)

Die Argumente für Spanisch sind natürlich nicht von der Hand zu weisen, und genau deshalb wählen es die meisten Schüler wohl auch. Das könnte allerdings auch irgendwann dazu führen, dass es einen Mangel an Leuten gibt, die Ital. beherrschen.

Mach es aber auf jeden Fall von deiner Sympathie abhängig - welche Sprache klingt schöner, gefällt dir besser? Mit welcher hast du bislang mehr "Kontakt"?

Am besten wäre es, du könntest sowohl in die eine wie auch die andere mal "reinschnuppern", an einer Unterrichtsstunde teilnehmen.
Sprich zumindest mal mit einigen Schülern, welche Erfahrungen sie gemacht haben.
Und - auch nicht völlig unwichtig: Welche Lehrer unterrichten die Fächer? Es geht ja auch um den Spaß an der Freude - nur dann setzt du dich hin und büffelst, nur dann fällt dir das Büffeln leicht(er).

Buona fortuna!
¡Mucha suerte!

Ich lerne Spanisch in der Schule und liebe es. :) Ich bin auch oft in den Ferien in Spanien und es ist schön sich mit den Leuten da unterhalten zu können.

Ich würde sagen, Spanisch. Diese Sprache ist in Europa gefragter als Italienisch!

Was möchtest Du wissen?