Hilfe bei argumenten usw?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sollt ihr eine Erörterung schreiben? Da du nicht genau erwähnt hast, was ihr schreiben sollt. :)

Wenn es eine Erörterung ist, wird es so aufgebaut:
1. Einleitung (worum geht es in dieser Erörterung?)
2.These (z.B.: Ich bin für Schuluniformen, weil/da...)
3.Argument+Beispiel
4.Argument+Beispiel
5.Argument+Beispiel
6. Schluss (ist noch einmal eine kurze Zusammenfassung vom Hauptteil)

(Argumente sind Begründungen)

(Z.B. 1. Argument) Schuluniformen sind gut geeignet für Personen, welche sich nicht teure Markenklamotten leisten können und vernachlässigt werden. (+ Beispiel) Ein Beispiel dazu wäre, dass Julia aufgrund ihrer billigen Kleidung gemobbt wurde. Doch als alle die gleichen Uniform trugen, hatte jeder das gleiche Recht und Julia wurde nicht mehr vernachlässigt.

Achte darauf, dass du abwechslungsreiche Satzanfänge nutzt. Denn das hört sich doof an, wenn man immer z.B. sagt. Stattdessen kannst du schreiben: Als ersten Beispiel, das letzte Beispiel, Ein Beispiel dazu wäre usw.

Dieses war jetzt eine einseitige Erörterung.
Wenn du eine zweiseitige schreibst, musst du das gleiche nur noch mit der anderen Seite schreiben.
Wichtig ist, dass du bei einer zweiseitigen Erörterung erst mit kontra anfängst.

Wenn du Kontra erörterst, musst du mit dem Stärksten Argument anfangen und mit dem schwächsten aufhören.
Doch wenn du Pro erörterst, musst du mit dem schwächsten Argument anfangen und mit dem Stärksten Enden, damit dem Lesern bei deinem Text nicht langweilig wird.

Für Pro und Kontra jeweils immer nur EINE These nennen.

Für abwechslungsreiche Satzanfänge, kannst du ja noch mal im Internet suchen.

Vielleicht hilft dir diese Seite ein bisschen genauer.
http://www.schulminator.com/deutsch/dialektische-eroerterung

Ich hoffe, ich konnte helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nightcloud
04.04.2016, 19:20

Danke dir :,) jetzt kenn ich mich mit dem Thema besser aus und ausserdem hast du es besser formuliert als meine Deutschlehrer :D

0
Kommentar von Junibe
04.04.2016, 19:25

haha cool^^ freut mich;)

0

Ein Argument ist dazu da um anderen zu erklären warum das deine Meinung ist. Zum Beispiel: Ich bin der Meinung dass Schuluniformen verboten werden sollten WEIL.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?