Hilfe bei Antennenkabel

5 Antworten

F-Stecker oder F-Kupplungen werden ausschließlich im Sat-Bereich oder an Knotenpunkten im Kabel-TV genutzt.
Um Verwechslungen zu vermeiden, werden für DVB-T und DVB-C normale Koax-Stecker benutzt.
Ob die genannten Adapter "für deine Zwecke" geeignet sind, hängt also in erster Linie davon ab, wie du empfängst (Sat-Schüssel oder nicht) und welche Geräte du hast.
Gruß DER ELEKTRIKER

Das sollte beides gehen. Am einfachsten währe aber ein normales Anschluß Kabel zu verwenden. Die F Verbindung hat den besten halt. Die Stecker Kupplung lassen sich besser Trennen.

Neues Antennenkabel, wo sind die Unterschiede?

Ich brauche ein neues Antennenkabel für meinen TV. Nun hat der Erbauer der Wohnung wohl nicht richtig nachgedacht....jedenfalls liegt der Antennenanschluß knapp 16m vom TV entfernt... Nun habe ich mal geschaut was es so gibt und bisher hatte ich immer diese weissen Standard Kabel. Bei Amazon habe ich aber nun auch schwarze Kabel mit goldenem Stecker gesehen: http://www.amazon.de/KabelDirekt-HDTV-Antennenkabel-Stecker-Kupplung-/dp/B00L5FDKEW/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1451977708&sr=8-2&keywords=koax+antennenkabel+20m

wo genau liegt der Unterschied und lohnt es sich mehr für das Kabel auszugeben?

...zur Frage

SAT Signal verstärken?

Hallo.

Ich habe unten im Keller ein Zimmer und habe dort ein Kabel gelegt um dort TV schauen zu können. Es ist 20 Meter lang und hat 135db, Also echt n gutes. Oben im Wohnzimmer ist das Kabel an einem T-Stück und dort ist auch der Sky Receiver angeschlossen. Nun bekomme ich unten trotzdem mega schlecht Empfang. Sobald z.b pro 7 in Hd oben läuft empfange ich unten gar nichts.

Was kann man tun ?

Unten laufen vielleicht 15 Sender

...zur Frage

Schlechte Bildqualität Fernsehgerät - Problem wegen 4. Etage?

Hallo!

Ich wohne im 4. Stock eines Mietshauses, dort haben wir Kabelanschluss für den TV. Mein TV ist ein relativ aktuelles Samsung-Gerät (2 Jahre alt, damals 1200 EUR, LED-Technik). Nun ist es so, dass das Fernsehbild absolut miserabel ist. Es ist auf allen Kanälen ziemlich unscharf/grob, gerade so als ob die Sender nicht richtig eingestellt wären. DVD´s hingegen werden astrein wiedergegeben, auch die Wii funktioniert mit einem super Bild. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich mal 25 EUR für ein besseres Antennenkabel von der Steckdose zum Fernseher investieren soll (100dB oder gar 120dB Abschirmung) oder ob ich mir das Geld sparen kann - aktuell haben wir ein relativ billiges Kabel dranhängen (1,5 Meter lang von Steckdose zum TV). Oder würde ein Antennenverstärker zwischen Wanddose und dem TV-Gerät sinnvoller sein? Danke für eure Erfahrungen/Empfehlungen! Hans

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?