Hilfe Bauchnabelpiercing zugewachsen was tun?

4 Antworten

ich würde zuwachsen lassen und neu stechen. wenn du es jetzt gut desinfizierst und nach ein zwei Wochen, wenn es richtig zu ist mit narmensalbe, zumbeispeil vitaleren wundgel für wunden und Verbrennungen, dann sieht man die narbe kaum noch. darüber kommt dann der neue schmuck. du wirst bestimmt mehr Freude daran haben, als wenn es sich jetzt entzündet. dann wird auch die narbe grösser. du musst es aber selber wissen.

Naja, nochmals ein wenig aufdehnen wird schwierig sein, wenn es jetzt so lange draussen war. Neu stechen lassen ist wohl die beste Lösung.. Und beim nächsten Mal solltest du dich halt an die Anweisungen des Piercers halten, die gibt er dir nicht aus Langeweile und wenn man ein Piercing in der Abheilzeit entfernt, dann braucht man sich über solche Probleme auch nicht zu wunder..

Geh zum Deinem Hausarzt und frag ihn einfach kurz. Weil er hat studiert und wird dir sagen wie lange du warten musst

Hausärzte - wie Ärzte allgemein - können solche Aussagen überhaupt nicht treffen - das haben sie nicht gelernt!!!

0

ES GEHT DOCH UM MÖGLICHE INFEKTIONEN VLLT HATS SICH AUCH ENTZÜNDET ODER KÖNNTE SICH UND GLAUB MIR DER HAT AHNUNG DAVON

0

Bauchnabelpiercing DURCH ein Nabelbruch-Knubbel?

Weiß nicht wie ich es besser beschreiben kann.. Geht das das man sich einen Bauchnabelpiercing durch diesen Knubbel stechen lässt oder ist das gefährlich oder so? Bei mir ist es so es ich habe einen normalen Bauchnabel (also ein Loch) aber über dem Loch ist halt so ein Knubbel... (Nabelbruch) kann man da ein Piercing durchstehen? Oder ist das gefährlich?

...zur Frage

Schmerzensgeld bei Pfusch bei schiefem Bauchnabelpiercing?

Ich habe mir vor 6 Monaten ein Bauchnabelpiercing stechen lassen, zunächst war es etwas schief und mir wurde gesagt es werde gerade werden. Nun sind schon so viele Monate vergangen und das Piercing ist weder verheilt noch gerade geworden. Vorgestern war ich dann beim Piercer, der auch gesehen hat, dass das Piercing schief ist es rausgenommen hat und sagte ich solle es zuwachsen lassen und dann würde es mir neu gestochen werden. Nur habe ich da jetzt eine so rieseige schwarze Narbe bzw. Wunde und ich bin mir nicht sicher ob ich mir noch ein Piercing stechen möchte... Meine Frage:  kriege ich Schmerzensgeld bzw. einen kleinen „Schadensersatz“ dafür dass ich jetzt mein ganzes Leben mit so einer schlimmen Narbe auskommen muss, weil mein Piercer gepfuscht hat? Was kann gemacht werden?

...zur Frage

wie ist es eigentlich, wenn ich mir ein bauchnabelpiercing im monat mai stechen lasse?

Ich möchte mir gerne ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Wann könnte ich mir das Piercing stechen? Also in welchem Monat ist es sinnvoll? Und ich möchte auch gerne wissen, ob es lang dauert, bis die Wunde verheilt? Ich bedanke mich schon im voraus für eure Antworten (:

...zur Frage

Bauchnabelpiercing falsch gestochen, wann darf man es erneut stechen lassen?

Hallo ihr Lieben,

Letztes Jahr im September habe ich mir mein Bauchnabelpiercing stechen lassen, zum Anfang war alles in Ordnung doch mit der Zeit (ich bemerkt es leider erst sehe viel später) ist das Piercing etwas rausgewachsen. Das Loch ist also nach unten gewandert. Mein damaliger Piercer (nicht der, der es mir gestochen hat) meinte ich soll es sofort raus nehmen es säubern lassen und es dann nochmal stechen lassen. Das habe ich dann auch gemacht, ist jetzt ca 3-4 Monate her.(Das Loch ist schon fast zu, also ein Piercing bekomme ich nicht mehr durch) Jetzt frage ich mich wann man das nochmal neu stechen lassen könnte und ob es Probleme beim Stechen in Narbgewebe gibt? Vielleicht hat jemand Erfahrung von euch und kann mir weiter helfen. :)

...zur Frage

Kann ich mir mit 14 ein (Bauchnabel-)Piercing stechen lassen ohne Eltern?

Ich will ein bauchnabelpiercing! Bin 14. wollte fragen ob dass auch mit einem Zettel auf dem die Erlaubnis seins zu Stechen obensteht??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?