Hilfe Ausbildung wie sagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Entschuldigung ich habe vor kurzem die Möglichkeit erhalten, in dem Krankenhaus zu arbeiten und ich wollte da unbedingt hin. Ich möchte meine Ausbildung lieber dort machen, aber ich danke Ihnen für das in mich gesetzte Vertrauen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wapiti201264 01.12.2016, 15:00

Sehr gut!

Aber auf keinen Fall vorher den Vertrag beim Altenheim schon unterschreiben!

Das gibt sonst richtig Ärger.

Die musst Du solange hinhalten, bis das Krankenhaus sich entschieden hat...

0
Repwf 01.12.2016, 15:06
@Wapiti201264

Das ist Blödsinn! 

Gerade in der Probezeit kann sie genau wie der AG kündigen! Max die 14 Tage Frist sind einzuhalten! Und die sollten ja wohl zwischen Vertrag und Anfang liegen!

1
FrauSchlau84 01.12.2016, 16:08

Während der Probezeit gibt es keine Kündigungsfrist!!
Sowohl Azubi als auch der Arbeitgeber kann den Vertrag von heute auf morgen kündigen!

0
TestBunny 02.12.2016, 07:41
@FrauSchlau84

Ihr müsst auch mal weiterdenken. Wenn sie es nicht geschickt macht, verbaut sie sich die Stelle beim Altersheim.

Das wäre doch bescheuert.

0
LaraAdler 01.12.2016, 16:15

ok :D danke xD

0

Wenn du schlau bist, unterschreib den Vertrag vom Altenheim. Dann hast du da schonmal deinen Ausbildungsplatz sicher!
Solltest du dann vom Krankenhaus ebenfalls einen Ausbildungsvertrag angeboten bekommen, dann unterschreibe diesen auch!
Sobald du den Vertrag von Krankenhaus unterschrieben hast, kündigst du einfach den Ausbildungsvertrag vom Altenheim.
Vor der Ausbildung und während der Probezeit kannst du den Vertrag ohne Angabe von Gründen und fristlos kündigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal!

Da es Ihnen genau so wie es ist! Offen und ehrlich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach in dem du es einfach sagst:) das ist nicht schlimm und gehört dazu! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?