Hilfe Angst vor Einsamkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeit.

Versuche dich mit Freunden zu umgeben, mit ighnen zu lachen und einfach du selbst zu sein. 

Lege dir einen Vierbeiner zu. Der genießt deine Aufmerksamkeit und freut sich dich immer wieder zu sehen.

Mache Sport zur entspannung.

Rede persönlich mit Menschen über dein Problem. Vertraute Freunde, denen du vertraust, deinen Eltern,.... Evtl. können die sich besser als wir deine Situation verstehen und einschätzen und gezielter helfen.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Du schaffst das :)

Rede mit einem Therapeuten oder Psychologen darüber. Versuch neue Freunde zu finden und versuche zu denen Kontakt auf zu bauen,die du damals gemieden hast. Rede mit ihnen und sie werden dir mit der Angst vor der Einsamkeit helfen. Du wirst nie alleine sein und es wird immer jemanden geben.

Viel Glück. ;)

Du hast dich von der Bühne zurückgezogen, weil du keine Lust hattest.

Jetzt hast du wieder Bock und kehrst zurück - auf demselben oder einem anderen Weg.

bitte schön!

sdgfanm 30.06.2017, 17:54

Leider ist das nicht so einfach wie du es sagst! Es ist nicht bei "zurückziehen" geblieben, ich war sehr unglücklich, habe mir aber mein "glück" eingeredet, ich war depressiv und stand mal sogar kurz vor suizid .

1
miiilchcafe 01.07.2017, 15:45
@sdgfanm

Bitte glaub mir: Es ist so einfach. Nimm ein Kultur-/Freizeitmagazin in die Hand.

0

Was möchtest Du wissen?