Hilfe Angst Anzeige?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Steh zu deiner Angst ich selbst bin Personen Schützer und würde dir Empfehlen Keinen Augenkontakt und Sprich sie am besten gar nicht an.

Zur Sicherheit schau einfach ob irgendwo Leute sitzen und spreche die an so fern sie Sympatisch aussehen .Sag diesen Personen dass du Angst vor der jenigen hast und erzähl ihnen dass sie werden dir bestimmt helfen.

Manchmal reicht es Schon mit irgendjemanden anderem im Bus oder Zug Smalltalk zu betreiben so dass die Frau keine Chance hat dich zu beschimpfen oder sonstiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest jedenfalls nicht an der erstbesten Haltestelle aussteigen, um ihr aus dem Weg zu gehen. Da bist du unter Umständen dann plötzlich alleine.
Der Rat, jemanden anzusprechen ist klasse! Falls du dich das nicht traust, setzt dich in die Nähe von irgendwem und halte ihr wenn sie dich anpöbelt lautstark vor was sie mit dir gemacht hat. Das ist so sehr unterste Schublade, dass die meisten Partei für dich ergreifen werden. Und wenn alle Stricke reißen hast du wenigstens Zeugen.
Hoffe trotzdem du begegnest ihr nicht. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, wenn sie dir was tut gibt's einfach eine schöne Anzeige. Also das sie in deinem Namen schwarz fährt ist ja eine bodenlose Frechheit. Einfach nicht beachten und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?