HILFE! and Hasenexperten! Es ist wirklich sehr dringend!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nur eine sofortige tierärztliche Behandlung kann das Kaninchen retten
(Notdienst), je länger man wartet, desto schlechter sind die
Behandlungs-Chancen, das Kaninchen wird während dieser Zeit weiter von
innen aufgefressen.

Vor dem Tierarztbesuch sollten sichtbare Maden abgeglaubt  oder unter warmen Wasser abgewaschen werden.  > Richtiges Baden eines Kaninchens > sweetrabbits.de/baden.html

Fliegenmaden beim Kaninchen > http://www.kaninchenwiese.de/gesundheit/haut-fell/fliegenmaden/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maden sind sehr gefährlich für Kaninchen denn jenachdem wie lange die schon im Körper des Hasen sind, sind sie tödlich!! Sie können den Hasen von innen auffressen. Das dein Bruder das säubern nicht macht finde ich unverantwortlich und wenn dein Kaninchen stirbt würde ich ihn dafür verantwortlich machen! Versuch es zu säubern und mehr kannst du nicht tun. Sag uns, wie es ausgegangen ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luakeyn
29.04.2016, 19:41

Waren beim Tierazt und jetzt bleibt der Hase dort bis Montag:) Danke für deine Antwort:)

0
Kommentar von CeliBeee
29.04.2016, 19:54

Bitte, das er dort bleiben muss zeigt schonmal  wie kritisch der Zustand war! Ich würde deinen Bruder mal Feuer unterm hintern machen und mal richtig schimpfen!'

0

Kannst Du nicht ohne Deinen Vater zum Tierarzt gehen? Ich kann nicht beurteilen, wie sehr es eilt, aber ich würde nicht warten wollen. Sorg für genug frisches Wasser, stell das Futter bis zum Doc-Besuch beiseite und sieh zu, ob Du den Afterbereich ein bißchen saubermachen kannst, damit der Tierarzt hernach gut sehen kann.  Wenn Du eine Probe nehmen kannst (z. B. etwas in Gefrierbeutel tun) von den Tieren/Milben/Würmern/vom Kot/von was immer, dann kannst Du das schon mal machen. Mehr kann ich Dir nicht empfehlen, aber vielleicht weiß ja noch ein Experte was Schlaues dazu. Viel Glück, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luakeyn
29.04.2016, 15:25

Ich kann noch kein Auto fahren udn der Tierarzt ist zu weit weg, also nein... wie soll ich sie säubern? Ich habe angst die lage zu vershclimmern. Hatte mit ihr ein Sitzbad gemacht, als ich es entdeckt hatte

0

Klar, ganz wichtig: Tierarzt!

Aber bis dahin keine zu nasse/feuchte Nahrung wie Blätter oder Gemüse/Obst, weil das Durchfall fördern könnte und das die Lage verschlimmern kann. Also ansonsten nur etwas Heu oder Körner füttern - aber bloß nicht zu viel!

Außerdem sollte der After weitestgehend gereinigt werden, um den vorhandenen Dreck und Schmutz etwas zu lindern und sich dadurch eine Entzündung eventuell leichter wieder wegmachen lässt.

Gute Besserung an dein Häschen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luakeyn
29.04.2016, 15:24

und wie säubern? Ich habe gerade ein warmes Sitzbad gemacht, aber als ich das bei ihr entdeckt hatte, habe ich sie sofort rausgenommen und nun auf ein weißes Lacken gesetzt

0

Wie gesagt unbedingt zum Arzt.

Ich würde da nicht groß dran rum fummeln, am Ende wird es nur schlimmer.

Gucke aber bitte im Stall nach, ob das Tier Durchfall hatte und ob es genug gefressen und getrunken hat (das wird der Tierarzt vermutlich fragen).

Bevor das Tier wieder in den Stall kommt unbedingt Misten und gut putzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim TA, zu dem du unbedingt solltest, bekommt man ein Mittel, das man den Kaninchen 2 mal im Jahr in die Flasche mischen sollte und einem Verkleben des Afters entgegenwirkt. Da es jetzt akut ist, wird der TA das wohl säubern müssen, so war es bei mir. Bis jetzt ist das Problem nicht erneut aufgetreten. Beste Grüße, Adrian13J:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrian593
29.04.2016, 15:48

Natürlich kannst du dir auch einen Nitril Hanschuh anziehen und das mit lauwarmen Wasser säubern, so habe ich es beim erstmaligen Auftreten gemacht, da der TA nicht mehr offen hatte.

0
Kommentar von monara1988
01.05.2016, 10:26

Blödsinn: einfach die Tiere artgerecht (gesund) ernähren und neues Futter immer langsam anfüttern, dann haben sie kein Durchfall oder sonstwas!

0
Kommentar von Adrian593
01.05.2016, 13:16

Mache ich und trotzdem ist es vorgekommen:) Laut TA hängt das nicht mit der Ernährung zusammen, unabhängig davon soll man eben dieses Mittel 2 mal im Jahr in die Trinkflasche füllen. Da ich kein Tierarzt bin, kann ich dir allerdings die genaue Wirkung nicht sagen.

0

Okey ganz ruhig, daran wird dein Hase sicher nicht sterben :)

Die "Würmer" sind wahrscheinlich Maden von Fliegen. Darf ich mal fragen seit wann du den Stall deines Kaninchen nicht mehr ausgemistet hast? Weil Fliegen legen ihre Eier sehr gerne an stinkende Orte :P Der verklebte After deutet auch stark auf einen lange nicht mehr sauber gemachten Stall hin :o

Viel kannst du nicht machen bist dein Vater heim kommt,aber gib ihm auf keinen Fall flüßigkeithaltige Nahrung wie z.B. Gurken usw. Warte einfach auf den Tierarzt. Viel Glück

Lg, Leni 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luakeyn
29.04.2016, 15:27

Mein Bruder ist für die Säuberung des Stalles verantwortlich, weil ich immer sehr lange schule habe. Also kann das bestimmt shcon gut zwei Wochen her sein. Glaub mir, hätte ich zeit gehabt, hätte ich das schon längst erledigt

1

Beim Tierarzt anrufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?