Hilfe-Ameisenstraße auf dem Hof,wie bekomme ich sie ohne chemische Mittel wieder weg?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

backpulver auf den weg der ameisen streuen und essig drüber geben hat mal meine mutter gesagt aber ob es klappt weiß ich nicht habe es noch nicht ausprobiert

Ich hatte das Problem auch mal. Alles probiert, doch nichts klappte. Dann kam mir die Lösung. Am Anfang und am Ende der Ameisenstraße hab ich einfach ein Mauthäuschen hingestellt. Ameisen sind nämlich ziemlich geizig - und bis heute hat sich kaum eine Ameise dazu bereit erklärt, die Straßengebühren zu entrichten. Nach Einrichtung einer Zollstation an der Wohnungsgrenze und penentranten Polizeikontrollen auf der Autobahn hatten die Ameisen entgültig die Fühler voll.

Eine Ak47 und ne menge munition das sollte klappen

Chemie Experiment mit Wasser und Backpulver?

Hallo!! Wir haben in Chemie ein Experiment gemacht: In ein Becherglas Backpulver, Kerze rein, Wasser auf Backpulver tropfen und es fängt an zu schäumen, die Kerze geht aus.

Meine Aufgabe ist es herauszufinden warum die Kerze ausgegangen ist und welches Gas vielleicht entstanden ist. Ich soll außerdem sagen was für eine Chemische Reaktion stattgefunden hat..

Bin in Chemie echt immer wieder ratlos. Bitte helft mir!

...zur Frage

Schwanger im Labor arbeiten?

Hi, ich hab erfahren das ich in der 5 Woche Schwanger bin. Ich mache zur Zeit eine Ausbildung zum PTA (Pharmazeutisch-technische Assistentin). Ich arbeite in Chemie Praktikum im Labor und meistens auch mit giftigen Stoffen und Schwefelsäure oder anderen stark ätzenden Mittel. Kann ich da weiterhin arbeiten oder muss ich das meiner Lehrerin jetzt schon bescheid geben?

...zur Frage

Ameisenstraße umleiten?

Wir haben eine Ameisenkolonie die sich ab und zu ins Haus verirrt. Kennt jemand ein "SICHERES" Mittel, wie manden Weg umleiten kann. Bitte nur getestete Vorschläge machen. Backpulver ec. hilft definitiv nicht. Töten will ich die Ameisen auch nicht, weil sie ein nützliches Insekt ist.

...zur Frage

Warum wird die Fehlermeldung nach Patronenwechsel weiterhin angezeigt?

Bei meinem Drucker (Canon Pixma MG5450) zeigte die Fehlermeldung (Supportcode 1600) an: Die Tinte ist möglicheweise aufgebraucht. Es wird empfohlen, den Tintenbehälter auszu- tauschen. Nachdem ich die volle Tintebehälter (schwarze Farbe mit Kürzel:550 PGBK) in die richtige Position eingesetzt habe, blinkte trotzdem die rote Leuchte und die Fehlermeldung s.o. leuchtet weiterhin. Normalerweise soll die rote Leuchte an der Patrone danch nicht mehr blinken. Die Patrone ist wirklich neu. Habe ca. 2-3 mal die Patrone rausgenommen und wieder eingesetzt, leider ohne Erfolg. Auch in der Bedienungsanleitung konnte ich das Problem nicht finden. Wie kann ich dieses Fehler abstellen? Besten Dank

...zur Frage

Wie synthetisiert man eine chemische Verbindung?

Hallo, ich soll in chemie die synthese von magnesiumnitrid durchführen, weiß aber nicht wie das geht. Meine Frage. Könnt ihr mir das vielleicht an einem anderen Beispiel zeigen, dann kann ich es noch anwenden? Danke :)

...zur Frage

Soll ich zu Junkern Beel?

"Hallöchen :)

Ich hatte letzens eine Frage gestellt welche Pferde man gut ohne Sattel reiten kann. Dauraufhin kamen viele Antworten,dass das Reiten ohne Sattel schädlich für das Pferd sei.Da man auf junkern beel ohne Sattel reitet,würde ich gerne von euch wissen ob ihr genaueres wisst über den Hof, denn ich möchte dort nich hin ,wenn es fürs Pferd schädlich ist.

Die, die schonmal da waren ,die bitte ich um eine Antwort,wie es den Pferden dort geht."

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?