Hilfe, Amazon Zahlungsart ändern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

PayPal und amazon verlangen seit einiger Zeit als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte, sonst kannst Du nicht mehr mit PayPal bezahlen oder bei amazon kaufen. Außerdem merken sie so schnell, wer minderjährig ist und sich unter falschen Voraussetzungen angemeldet hat. So wie Du zum Beispiel.

Naja ich bin Minderjährig aber meine Mutter hat es mir erlaubt.

0
@Kcmey

Das darf Deine Mutter nicht erlauben. Hat sie gewusst, dass Du Dein Geburtsdatum fälschen musst, um dort einkaufen zu können? Ich glaube nicht. Denn das ist schonmal Urkundenfälschung.

0

Nennen wir es so. Es ist ihr Konto aber ich darf Kaufen.

0

Morgen ist der versand. wird es dann automatisch storniert.

0

Kind, lass die Finger von Online-Geschäften!
Welches Passwort hast du eingegeben?
Etwa die PIN vom Bankkonto ???

Online-Geschäfte sind für Erwachsene!
Weil Kinder keine Ahnung haben, z.B. von Zahlungsarten...

Genau deswegen will Amazon KEINE Geschäfte machen mit KINDERN!

Ich bin Minderjährig ja aber es ist das Konto meiner Mutter sie hat es mir auch erlaubt.

0
@Kcmey

Und was für ein "Passwort" hast du eingegeben? Die PIN vom Bankkonto???
Meinst du, das Bankkonto ist von deiner Mutter, oder das Amazon-Konto?
Auf wessen Namen ist der Amazon-Account? Das ist wichtig, weil diese Person dann der Vertragspartner von Amazon ist.

0

und welche Zahlungsart hast du gewählt? Und welches Passwort hast du eingegeben?


Mit meinem bank konto. denn kredit Karte besitze ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?