HILFE, AMAZON DROHT MIR MIT GERICHT BIN TOTAL VERZWEIFELT?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

  1. Ruhe bewahren!
  2. Schock bekämpfen!

----------------------------------------------

Stand in der Email sowas ähnliches wie das Folgende hier?

leider haben wir festgestellt, dass unsere Zahlungserinnerung Nr. 8921395325523 bis jetzt ergebnislos blieb. Nun bieten wir Ihnen letztmalig die Chance, den ausbleibenden Betrag zu decken. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands ...

An der Email war garantiert ein Anhang im *.zip-Format, nicht wahr?! NICHT ÖFFNEN! - Es handelt sich um einen Virus/Trojaner!

------------------------------------------------

Diese Email kannst du bedenkenlos ignorieren. Es handelt sich um schlichten Betrug.

Amazon bietet dir an, solche Emails zu melden:

Dort findest du Informationen, wie du die Betrüger an Amazon melden kannst, damit die sich darum kümmern.

---------------------------------------------------

Grundsätzlicher Tipp: NIEMALS überhastet auf Emails reagieren. NIE. MALS.

Das gilt ganz besonders, wenn eine Email völlig unerwartet ganz, ganz dringend ist und spätestens gestern erledigt sein soll.

Dabei handelt es sich in der überwiegenden Zahl der Fälle um Betrugsversuche. Meist werden auch gleich noch Viren und Trojaner und anderes Zeugs in der Email mitgeschickt. NICHT. AUFMACHEN. NIEMALS. 

Beachte auch den Absender der Email. Da sollte irgenwas@amazon.de stehen. Alles andere kannst du gleich an Amazon als Betrugsversuch melden.

-----------------------------------------------------

Und um ganz sicher zu gehen, rufst du morgen im Amazon Kundencenter an:

  • 0800-363 84 69


Dort kann man dir 100%ig sichere Auskunft geben, ob du noch Schulden bei Amazon hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starlene
20.11.2016, 23:04

Toll.....ja, da ist ein zip-format........es is also ein Betrug und ich habe jetzt einen Trojaner weil ich die Email angeklickt und gelesen hab, trotzdem danke ich dir das du einen Teil meiner Angst genommen hast

1

Wie GangsterToast12 schon sagte, dass klingt arg nach phising. Normalerweise gibt dir Amazon wohl auch in Extremfällen mehr als einen Tag Zeit, um eine Schuld zu begleichen... Check aber besser mal deine Emails, ob da sonst noch was in die richtung gekommen ist. Ansonsten würde ich garnichts bezahlen, bevor du nicht weisst wofür.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum diese Panik? Wenn du nichts gekauft hast, musst du nichts bezahlen. Eine Zip Datei öffnet man niemals von Fremden.  Virenschutz drüber laufen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefälschte ("Phishing" oder "Spoofed") E-Mails melden

Wir nehmen Phishing oder Spoofing Angriffe auf unsere Kunden sehr ernst. Sollten Sie eine E-Mail erhalten haben, von der Sie denken, dass sie nicht von Amazon stammen könnte, melden Sie uns den Vorfall, indem Sie die betreffende E-Mail an stop-spoofing@amazon.com weiterleiten.

Quelle: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201504590

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klicke ja nichts in dieser Mail an, das ist wahrscheinlich eine Pishingmail, die Schadsoftware enthält. Du hättest Dich doch nur in Dein amazon-Konto einzuloggen brauchen und sehen, ob da wirklich noch was offen ist - kein Grund zum verzweifeln!

Nun ist wahrscheinlich schon alles zu spät und Dein Computer oder Handy ist verseucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starlene
20.11.2016, 22:50

In der Mail gibt es nichts zum Anklicken, nur die Mail selbst, aber es is wahrscheinlich trotzdem zu spät?

0

Es ist wahrscheinlich, dass die Mail nicht von Amazon war. Sondern nur ein Phishing versuch war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Delveng
20.11.2016, 23:00

@GangsterToast12,

nein, das war kein Phishing.

Da Du einen solchen Blödsinn schreibst, scheinst Du keine Ahnung zu haben, was Phishing bedeutet.

0

@Starlene,

auf eine solche E-Mail hättest Du überhaupt nicht reagieren dürfen. Eine solche E-Mail ist alles andere als echt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überweise nichts! Ruf morgen beim Kundenservice von Amazon an, die können dir genau sagen ob/was offen ist. Diese Emails sind meistens Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starlene
20.11.2016, 22:53

Mach ich....ich habe die Email auf Raten eines weiteren Users der mir geantwortet hat auch gerade an Amazon selbst weitergeleitet und unten nochmal alles aufgelistet was ich denen zu sagen habe wenns echt ist

0

wenn es bei dir ueber bankeinzug laeuft und der artikel nicht erwaenht wird....sehr merkwuerdig....bin mal gespannt, ob der dir den artikel nennen kann...

dann schau nach, ob du ne rechnung dafuer erhalten hast, und ob was von deinem konto zu dem zeitpunkt abgezogen wurde...liste deiner bestellungen hast du ja bei amazon.

so auf den ersten blick wirkt es eher nach betrugsversuch...also gib auf keinen fall irgendwelche bankverbindungen preis!!!

ps. und aendere gleich mal dein passwort auf amazon!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mail kommt nicht von Amazon.
Schau doch mal bei "Meine Bestellungen" nach was du alles bestellt hast und ob da was unklar ist.
Überweise nichts.
Wende dich wenn dann erst direkt an Amazon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starlene
20.11.2016, 22:47

Steht bei meinenn Bestellungen mit dabei wenn diese nicht bezahlt sind? Da steht nämlich nichts, zumindest auf den ersten Blick, ich habe ja schon geguckt auf meiner Liste

0
Kommentar von Hundele
20.11.2016, 22:53

also zumindest die Zahlungsart steht dabei z.b. Bankeinzug von Konto xxxx, wenn das dabei steht müsstest du auch bezahlt haben

0

Bist du dir sicher, dass es ein richtiger Amazon Mitarbeiter war?

Frag ihn mal über welchen Artikel, denn dass sieht nach Betrug aus

LG Akane Tsunemori

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starlene
20.11.2016, 22:43

Ich hab dem Sachbearbeiter ja schon gefragt welcher Artikel nochmal gemeint ist....ein paarmal sogar weil ich so verzweifelt bin dass ich den jetz schon meherre Mails geschickt hab. Kam noch keine Antwort zurück

0
Kommentar von Sekai2706
20.11.2016, 22:44

Dann sieht es sehr stark nach einem Betrug aus, überweise am besten kein Geld.

1
Kommentar von Sekai2706
20.11.2016, 22:46

Ja ruf morgen mal an

0

Das hört sich alles nach Betrug an, wende dich morgen an den Amazon-Support und frage da nach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals auf solche Mails Antworten, wenn sie was von dir wollen, dann kommt das immer per Post.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?