Hilfe! Amazon Bestellung bezahlt oder nicht?!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Amazon bucht ausschließlich per Lastschrift. Ist nicht genug Geld auf einem Konto um einen per Lastschrift abgezogenen Betrag abzubuchen, wird der Lastschrift wiederrufen. Dies erfordert nicht nur einen zweiten Versuch, sondern verursacht auch weitere Kosten.

Voraussichtlich wird man euch in Kürze ein Schreiben zusenden, das den aktuallisierten, in disem Fall fast verdoppelten Betrag benennt, der dann abermals eingezogen oder falls so beschreiben überwiesen werden muss. Sollte dies erneut fehlschlagen oder in einer gewissen Frist nicht geschehen, folgt ein Mahnbescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine E-Mail oder einen Brief von Amazon bekommst scheint es bezahlt zu sein.Hatte mal das selbe Problem dann erhielt ich eine Mail und einen Brief wo stand das ich das ganze nachbezahlen soll.Wenn du nichts der gleichen bekommen hast ist denke ich alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist das bankkonto einfach im minusbereich, bank wird sich melden dass du schleunigst geld aufs konto draufmachen sollst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mekkadrill
22.03.2014, 21:26

nicht jedes Konto kann man überziehen .. und ich hatte vor einem jahr genau den gleichen fall .. also bitte wenn man keine ahnung hat ...

0

Am besten Rufst du mal beim Kundencenter an die Wissen es wahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5,50 € hat die Bank das Konto deiner Schwester belastet für die nicht gedeckte Abbuchung durch Amazon. Du schuldest Amazon also noch die 7 €. Dumm gelaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das konto war nicht gedeckt, die Lastschrift von Amazon konnte also nicht abgebucht werden, was dich dann diese 5,50€ gebüren kostet .. und nein die bestellung ist Storniert und du bekommst nichts ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?