Hilfe. Alte Brille/ Neue Brille Sehstärke

4 Antworten

Ständig wechseln ist wegen der unterschiedlichen Stärken nicht gut, deine Augen müssen sich immer neu anpassen. Das führt zu Problemen wie Kopfweh. Du solltest bei einer Stärke bleiben und der einzige sinnvolle Weg wäre die selbe Stärke in die andere Brille setzen zu lassen.

Ich selber trage eine Brille mit wesentlich stärkeren Gläsern. Bei mir ist es so, dass sich die Augen stets an die veränderten Werte anpassen müssen. Das schädigt zwar nicht die Augen, ist aber anstrengend für die Augen. Daher wechsele ich nicht ständig die Brillen (mit Aus-nahme der Lesebrille).

ich denke schon das du wechseln kannst. Es kann aber sein das du nach einiger Zeit Kopfschmerzen bekommst, dann solltest du nur die neue Brille tragen!

Wie oft sollte man seine Sehstärke überprüfen lassen?

Ich habe jetzt seit Ende August meine erste Brille. Bin weitsichtig, mit 23^^, Ich habe Rechts 0,75 Diotptrien und links 0,25 Dioptrien. Und links zudem auch: cyl- -0,25 und dei Achse: 155. Rechts sonst okay.

Ich dachte mir günstig war einemal pro Halbjahr. Wie seht ihr das?. Und ab welcher Veränderung der Dioptrienzahl sollte man auch man auch neue Gläser anfertigen lassen?

...zur Frage

Welche Kontaktlinsen bei -4,25 Dioptrien?

Bei -4,25 Dioptrien (Brille), wie viel Dioptrien sollten dann Kontaktlinsen haben?

-4,0 oder -3,75?

...zur Frage

Kontaktlinsen absichtlich zu schwach - in Ordnung?

Ich war beim Optiker, weil ich wieder Kontaktlinsen haben wollte. Jetzt hat der mir welche gegeben, die schwächer sind als ich sie eigentlich brauche. Der hat gemeint, lieber etwas schwächer als nötig, vor allem bei meiner Sehstärke (rechts: -4,5, links: -6,25). Der hat mir jetzt welche gegeben, die rechts nur -4,25 und links nur -5,5 sind, und ich denk mir jetzt, dass ich davon vielleicht Kopfschmerzen bekomme und hab allgemein dabei jetzt kein gutes Gefühl mehr, vor allem hat der nichtmal meine Augen ausgemessen, der hat einfach meine Brille genommen (über 1 Jahr alt) und davon die Werte für Kontaktlinsen umgerechnet. Ist das alles gängig oder findet ihr das unseriös, also das mit den zu schwachen Linsen und dass der sich mehr oder weniger "geweigert" hat, meine Augen auszumessen?

...zur Frage

Neue Brille und neue Sehstärke, warum wirkt alles steil?

War vor ca 1 Stunde beim Optiker und habe eine neue Brille mit Sehstärke bekommen mit Entspiegelung. Leider ist mir zu spät etwas aufgefallen und war schon fast zu Hause. Kucken ich ganz normal grade aus ist alles super. Schaue ich etwas nach links ist auch alles ok. Schaue ich aber etwas gesenkt mit dem Kopf nach unten und schaue nach rechts, geht optisch alles schräg /steil hoch. Wirkt vom Boden aus gesehen dann wie als würde der Boden unebenenmäßig sein und alles schaut aus als würde so eine Art Rampe hoch gehen! Ist das normal oder stimmt was mit den Gläsern nicht. Habe links - 0,5 und rechts - 0,75.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?