Hilfe, alleine zu Hause und krank?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke, du hast dir einen schönen Virus eingefangen.

Viel trinken ist sehr wichtig, da dein Körper das jetzt braucht. Ungesüßter Kamillentee (beruhigt den Magen) oder stilles Wasser sind am Besten.

Viel ausruhen und schlafen ist jetzt auch sehr gut.

Bitte iss' auch nichts, wobei ich denke, dass du auch nichts runterbekommen wird.

Wenn du merkst, dass dir sehr schwindelig wird oder du Fieber bekommst, würde ich allerdings jemanden aus deiner Familie oder Bekanntenkreis anrufen oder, wenn es hart auf hart kommt, den Notruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich erstmal telef. bei der Praxis eures Hausarztes melden. Dort wird man dir sicher weiterhelfen.

Sonst schone dich, in kleinen Schlucken regelmäßig trinken ( lauwarmes Wasser, Tee ) und am besten hinlegen. 

Deine Mom solltest du anrufen und informieren. 

Gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaffst du es nicht zum Arzt? Fals inne nähe von dir einer ist? Fals nicht, hausarzt anrufen die koennen doch uch vorbei kommen oder tee ohne zucker!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alessiafragt
20.05.2016, 15:13

wir haben hier noch keinen Hausarzt und ich weiß auch nicht wo es hier Ärzte gibt da ich erst vor ein paar Wochen hier hergezogen bin

0

Also zu erst mal ruhig bleiben^^

So:D

Jetzt leg dich hin,schmeiß dir nen guten Film rein und versuche (wenn es geht) lauwarmen Tee in ganz kleinen Schlücken zu dir zu nehmen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, dass es drin bleibt. 

Falls es überhaupt nicht besser wird rufe deinen Hausarzt an. 

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayJaylibro
20.05.2016, 15:15

Falls es überhaupt nicht besser wird und ich lese grade ihr habt keinen Hausarzt ruf dir einfach den Rettungsdienst her. Das ist keine Schande und dann bekommst auf jeden Fall Hilfe.

0

Geh zum Arzt. Wenn das nicht geht, ruf den kassenärztlichen Notdienst in Deiner Stadt: Telefon 116117 bundesweit. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir auf jeden Fall einen Eimer Wasser neben dein Bett, damit dir kein Unglück passiert, falls du es mal doch nicht mehr zur Toilette schaffen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird dir nichts anderes übrig bleiben als dich hinzulegen mit Kamilletee, einen Kübel neben dem Bett und vlt etwas Zwieback oder Suppe. Deine Mutter kann da auch nicht mehr machen. Versuch einen guten Moment abzuwarten und dann zu schlafen. Mach das auch gerade so bin auch krank.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch den Krankenwagen rufen! Die im Krankenhaus geben dir dann was :)

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?