Hilfe alle machen sich über mich lustig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oft haben Mitschüler ein Problem mit Klassenkameraden, die in der Schule gut sind. Das kann durchaus Neid sein, aber da muss man drüber stehen. Dass Du die gängigen Apps, die ja so gut wie jeder in Deinem Alter nutzt, nicht cool findest und nicht benutzt, ist völlig in Ordnung und Deine Entscheidung. Leider ist es heutzutage so, dass man sich dadurch selbst ein wenig ausgrenzt, weil man den anderen damit zu verstehen gibt, dass sie sich mit Dingen beschäftigen, die blöd sind. Dementsprechend ist es für diese Personen einfacher, Dich als blöd abzustempeln, weil Du dabei nicht mitmachst. Trotzdem denke ich, dass man zu seiner Einstellung stehen sollte und nicht einfach nur auf einen Zug mit aufspringt, um dazu zu gehören. Wenn Du ansonsten einen guten Kontakt zu Deinen Klassenkameraden hast, dann würde ich das gar nicht mehr thematisieren, sondern sagen, dass es doch jeden selbst überlassen ist, wie er sich beschäftigt.

Ach, es gibt heute so viele " Ballaballa"-Typen unter den Jugendlichen.

Ich kenne das, zu meiner Schulzeit war der Ausdruck " Streber " eher ein verachtendes Schimpfwort demjenigen gegenüber, der besser war als die restlichen Anderen. 

Ich selbst, schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel, naturgemäß auch im Hirn, gebe mich oft mit Jugendlichen ab im Gespräch über dies oder jenes mit der Absicht einer helfenden Beratung. Aber häufig äußern sie sich dann so " Hör auf, das ist doch alles Müll !"

Kannst nichts machen, nur ignorieren und hoffen auf die " Evolution " ihres Gehirnkomplexes in den weiteren Jahren.  

So ist es, leider meine Erfahrung. Ärgere dich nicht darüber, bleib so wie du bist und laß ruhig die anderen quatschen. Die merken das schon später, in welchen Sumpf sie geraten sind.

Es grüßt dich dfllothar (Entw.Ing.).

Bleibe so wie du bist. Du mußt nicht den Erwartungen deiner Umwelt nachkommen. Und wenn sie dich ärgern, dann erwarten sie von dir eine Reaktion, um sich wieder darüber zu äußern. Verhalte dich einfach entgegengesetzt, mache etwas anderes, als worauf die warten (Äußerungen, Gesten...), dann macht es denen keinen Spaß mehr. Alles Gute

Steh da drüber, und freu dich wenn du sie in paar Jahren wieder siehst und du ihnen sagst sie sollen doch etwas schneller Arbeiten. Ein guter Schulabschluss und ne ordentliche Bildung sind ausschlaggebend für beruflichen Erfolg. Insta und snapchat .... kenn mich nicht aus benutze sowas nicht. 

also bei mir ist es auch so  wenn die Lehrerin  sagt:es gibt die arbeiten wieder

dann drehen sich alle zu mir um und sagen: du hast eien eins wollen wir wetten???

ich dachte erst mal daran die schule zu wechseln aber vlt ist es da ja auch so!!!  und jetzt kümmere ich mich eigentlich nicht mehr so darum was die sagen   ich passe nur auf das es auch bei den guten noten bleibt!!!  pass du auch auf denn dann kannst du später einen sehr guten job kriegen!!! 

Mach dir nichts aus den Verlierern!

Wenn du ein Einserabi hast und einen tollen Job, dann rennen die Blädiane mit Stütze rum oder schieben Wägelchen im Supermarkt.

Du musst nur durchhalten.

Was möchtest Du wissen?