Hilfe, Alle machen sich über meine Ängste nur lustig

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Ich fürchte, du wirst zu einem Psychologen gehen müssen. Er kann dir sicherlich helfen deine Ängste zu überwinden.

Mit Familie und Freunden solltest du einmal ein ausführliches Gespräch führen. Vielleicht mit allen zusammen an einem Tisch. Schildere ihnen doch mal anschaulich was du fühlst, wie sich das anfühlt und wie es ist, dass sie sich auch noch über dich lustig machen.

Bring ihnen Beispiele, wie einer Freundin mit Angst vor Spinnen, wie es wäre, wenn eine riesige, eklige Spinne über sie krabbeln würde und sie könnte nichts dazu tun und gleichzeitig würden noch alle über ihre Angst lachen.

Ich denke die wissen alle nur nicht wie sie damit umgehen sollen und da ist dann kindisches Lachen das leichteste. Sag ihnen was sie sich von ihnen wünschen, wie Mitgefühl, Verständnis und Rücksichtnahme.

Noch ein kleiner Tipp von mir. Vielleicht findet sich jemand, der dir mal ein paar Stunden Zeit opfert. Du solltest versuchen dich abzuhärten! Versuche es mal mit kurzen Strecken und verschiedenem Temp. Sobald du angst bekommst, fahre noch ein kleines Stück und dann macht eine Pause. Du könntest es auch mit Entspannungsübungen während der Fahrt versuchen. Ich denke Autigenes Training würde sich anbieten. Es gibt für Anfänger Kurse, die es erleichtern einzusteigen. Durch die große Konzentration auf die Entspannung oder auf Teile deines Körpers. wirst du abgelenkt und deine Angst bleibt vielleicht weg.

Ich hab hier einen Link gefunden für schnelle Entspannungsübungen zum downloaden:

http://www.zeitblueten.com/wp-content/uploads/45_entspannungsuebungen.pdf

Hoffentlich helfen sie dir über die Runden.

Ich wünsche dir alles Gute und dass du deine Angst bewältigen kannst!

Gruß Lirin.

Ich kenne das. Ich war mir bei jeder Autofahrt sicher: Hier wirst du sterben. Aber dann hat mein Verstand mir geholfen.... mir war klar, dass die Wahrscheinlchkeit eines Unfalles sich immens erhöht, wenn ich panisch im Fußraum herumtrete oder hektisch nach irgenwelchen Griffen suche.... das macht ja jeden Fahrer fertig. Ich habe mir angewöhnt, wenn ich der Angst kaum noch Herr werde, dann schließe ich die Augen und versuche zu schlafen.... das funktioniert und hat bei mir schon als Kind geklappt. Ich dachte damals, dann lieber im Schlaf sterben und es nicht mitbekommen.... seltsam, aber funktioniert. Zumindest bei mir.

wenn die sich lustig machen solltest du überdenken wie du denen deine angst mitteilst, dann liegt es daran, besser du redest im ernsten ton über solche sachen und vermeidest es mit denen zu fahren ganz , sie könnten dich absichtlich erschrecken wollen, weil sie das noch lustiger finden

Was möchtest Du wissen?