Hilfe! Abgelaufene Haferflocken gegessen was nun?

7 Antworten

Haferflocken halten sich eigentlich ziemlich gut. Das Mindesthaltbarkeitsdatum garantiert nur, dass das Produkt bis zu dem Ablauf noch die garantierten Eigenschaften besitzt. Ungenießbar oder giftig sind sie nach Ablauf von diesem deshalb noch lange nicht.

Du musst dir keine wirklichen Gedanken machen, solange diese nicht nass geworden sind.

Naja der Boden war etwas feucht und ich weiß nicht ob dieses vom abstellen auf die Fläche kam oder das schon länger war. Die Haferflocken waren denke ich nicht nass

0
@BGrld

Danke, das beruhigt mich schon sehr. Ich bin bei Lebensmittel extrem empfindlich

1

Ich denke, du wirst höchstens Bauchschmerzen haben. Abgelaufene Haferflocken sind ein Ärgernis für den Körper - aber kein so großes, dass alles wieder raus muss.

Bei abgelaufenen/m Eiern, Milchprodukten, Fleisch, Fisch, da würde ich mir Sorgen ums Erbrechen machen.

Das ist ein trockenes Grundnahrungsmittel, das bei trockener und kühler Lagerung JAHRE haltbar ist... wie auch Mehl, Zucker und Salz!

Wenn es nicht schlecht gerochen hat, mit fremder Verunreinigung (zB Mäusekot) durchsetzt war (bei korrekter Lagerung unwahrscheinlich) oder komisch ausgesehen hat, ist alles ok.

Derr veränderte Geschmack...sicher dass das keine Einbildung ist? Die verändern nur wenig ihr Aroma...

Wenn du sie kühl und trocken gelagert hast sollte eigentlich nichts passiert sein

wenn die flocken trocken und nicht schimmlig waren, dann passiert dir genau garnix ;)

und solange sie normal riechen und schmecken ist doch alles in ordnung

Naja der Geschmack war verändert aber nicht schlecht

0
@verreisterNutzer

wars vielleicht ne andere marke als die, die du sonst isst? macht oft auch nen unterschied 🤔

0
@verreisterNutzer

hm naja aber ich würd mir da keinen kopf machen :)

je mehr du dich verrückt machst, desto eher wird dir übel - aber nicht wegen dem essen selbst, sondern wegen dem stress den du dir machst ;)

1
@verreisterNutzer

ich versteh dich total!!! ich hab zwar keine phobie, aber finds auch furchtbar, wenn ich erbrechen muss.

ich mach mir dann immer zu viele sorgen, wenn ich was falsches/nicht mehr so gutes gegessen hab und bekomm dann bauchschmerzen und Übelkeit von den sorgen die ich mir mach 😂😂

1

Was möchtest Du wissen?