Hilfe! 100te von Schriftarten und wichtige Programme nach systemwiederherstellung bei win10 weg.. 5 jahre arbeit weg! Wie bekomme ich diese alle wieder?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der Systemwiederherstellung bleiben die eigene Dateien erhalten, alle zusätzlich installierten Programme werden gelöscht. Win 10 installiert sich dabei komplett neu.

Wenn Du so wichtige Daten hattest, hast Du sicher vorher ein Systemabbild gemacht und/oder eine Datensicherung.

bei jedem anderen Windows geht das

Nein, diese Form der Systemwiederherstellung gab es vor Win 10 nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also umso mehr du den PC benutzt, umso mehr wird endgültig gelöscht, daher starte den PC auch nicht mehr und mach auch nichts mehr auf dem, gehe zu einem Experten wenn es wirklich viel Arbeit ist die wirklich weg ist und nicht in einem Backup o.ä. vorhanden ist.

Die Daten können wieder hergestellt werden, sofern du nicht mehr mit dem PC arbeitest, denn umso mehr du damit machst, umso mehr Daten werden endgültig gelöscht und ersetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwamm drüber soll ja nicht langweilig werden.  Bevor man ein Upgrade macht sollte man schon die Daten sicher man weiß ja nie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Datensicherung hochladen, dann sind nur ein paar Stunden/Tage weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiel doch einfach dein Backup ein.

Das hat man doch von wichtigen Daten, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?