Hilfe 10 Stunden am Tag am Handy.Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Entweder sich mit dem Handy tagein, tagaus beschäftigen und demnächst unter eine Brücke schlafen, da Du keinen Abschluss und Ausbildung hast oder Du sperrst das Teil weg und schaust das Deine Noten wieder besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die 10 verkleinern, indem du sie durch 5 teilst. Oder eben durch 10, wenn du noch bessere Noten bekommen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Handy einfach wegschmeißen, denn es gibt wichtigere Dinge im Leben als ein Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerDieDasDash 30.12.2015, 19:07

Wegschmeißen ist aber auch nicht richtig..

0

Geb dein Handy deinen Eltern oder einer guten Freundin/ einem guten Freund  und sage ihnen sie sollen es dir erst wieder geben sobald deine Noten wieder besser sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versteck dein ladekabel irgendwo (aber sag es deiner Mutter wo es liegt damit du dein Handy wieder benutzen kannst wenn du es wirklich brauchst ) und am nächsten Tag kannst du dich bestimmt nicht mehr erinnern wo es ist :)
Oder vllt :
Gebe dein Handy deinen Eltern für paar Wochen .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke an alle. Ich bin jetzt nicht mehr so viel am handy und es war gar nicht so schwirig wie ich dachte danke nochmal an alle :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch noch mehr damit rumzudaddeln, also wirklich jede freie Sekunde aufs Handy zu gucken. Nach einer Zeit kriegst du vielleicht einen Strahlungsschock und wirst nie wieder ein Handy anrühren!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?