Hilfe : Wolfgang Borchert : Die Küchenuhr, in Ich- Form?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du sollst dich in die Rolle des alten Mannes versetzen. Die eigentliche Geschichte ist ja aus der Außenperspektive geschrieben, also aus der eines neutralen Beobachters, der quasi "neben" der Bank steht. Dieser Beobachter beschreibt in der eigentlichen Version, was alles passiert: Der alte Mann geht zur Bank, setzt sich hin, holt die Uhr heraus, zeigt sie den anderen Menschen auf der Bank etc. Du als Leser nimmst es also aus den Augen dieses Beobachters wahr.

Nun sollst du aber die Perspektive umdrehen. Versetz dich in die Rolle des alten Mannes und schildere die Geschichte aus deiner Perspektive.

Ich schreibe dir mal ein paar Sätze. Aber bitte nur als Idee nehmen, wie man anfangen KÖNNTE. Nicht eins zu eins abschreiben!

-------------

Ich ging langsam durch den Park, suchte Menschen, denen ich es zeigen konnte. Denen ich erzählen konnte, was mich umtrieb. Dann sah ich die Bank. Ein paar Menschen saßen darauf, genossen die warme Sonne. Ich ging zu ihnen herüber. Ein paar von ihnen sahen hoch, sahen mich zu ihnen kommen. Wohl nur ein weiterer Passant, mochten sie denken. Aber ich hatte etwas zu erzählen.

Ich setzte mich auf die Bank. Das Holz fühlte sich warm an. Warm und rissig von der Zeit, die die Bank bereits hier stand. Ich atmete ein und aus, wartete auf den richtigen Moment. Dann hob ich es ein Stück höher, so dass meine Banknachbarn es sehen mussten.

"Das war unsere Küchenuhr", sagte ich. Ich sah meine Nachbarn der Reihe nach an. "Sie ist übrig geblieben." Langsam strichen meine Finger über die blaugemalten Zahlen.

--------------

Und so weiter. Also die Geschichte aus der Perspektive des alten Mannes schildern. Geh einfach die Szenen durch und schreib sie um. Überleg dir aber vorher gut, warum diesem alten Mann die Küchenuhr so wichtig ist. Warum hat sie für ihn - obwohl alt und kaputt - so einen immateriellen Wert? Wenn du dir das überlegt hast, dann kannst du das in seinen Gedanken und Handlungen durchscheinen lassen.

Wenn du noch Fragen hast, antworte einfach auf meinen Beitrag.

Hanin 24.08.2016, 21:14

Nein quatsch, ich werde sie nicht abschreiben. Aber ich habe jetzt verstanden, wie ich sie schreiben könnte. Danke vielmals! =)

0

Was möchtest Du wissen?