Hilfe , wir haben bei Goldcar ein Auto gemietet und jetzt erfahren das es Abzocker sind, was sollen wir tun?

6 Antworten

Mach dir keinen Stress, Du wirst zu jedem autovermieter oder Versicherung mehr negative Postings finden. Wer zufrieden ist, freut sich, wer sauer ist, schreibt sich seinen Frist im Internet von der Seele.

Ich habe schon mehrfach Mietwagen bei Goldcar gebucht, auf Mallorca, Ibiza , Fuerteventura und war immer zufrieden.

Wir wurden am Flughafen per shuttle abgeholt und auch wieder zurück gebracht.

Klar, versuchen die immer  mit Sprit zu bescheißen, aber das machen alle. Du kannst es Dir bort aber aussuchen, die fairste Relegung ist immer .

"Du gibst den Wagen vollgetankt zurück.", alternativ kaufst Du deren erste Tankfüllung (die natürlich etwas berteuert ist, der Mann, der sich drum kümmert, muß ja bezahlt werden) und kannst ihn leer abgeben.

Man wird Dir auch eine Vollkasko aufschwatzen wollen, aber Du kannst das Risiko auch selbst tragen. ich habe KEINE VK genommen, aber das Auto bei Übernahme von allen Seiten fotografiert und direkt erfasste Mängel dokumentieren lassen, wo bei man sehr freundlich reagierte und mir sagte, das sei OK.

Bei Rückkehr habe ich wieder 4 Fotos gemacht, imm so daß ich dabei vom Personal gesehen werde.

Ich hatte nie eine Anfrage, bezüglich dessen ich hätte einen Schaden verursacht, (was man ja vermuten würde)

Die Foto-Taktik, mach eich immer, wenn ich einen wagen miete, unabhängig von Goldcar. Aber ich kann Dir versichern, ich hatte bei Goldcar immer gute autos bekommen, bei Avis in Griechenland dagegen eine Karre, die schon am ersten Abend am Hotel ausgetauscht werden mußte.

Geniesse Deinen Urlaub, wir waren mit Goldcar immer zufrieden und ich würde auch immer wieder dort buchen.

Hallo,

eben erst erfahren ?? Bitte verzeih, aber es gibt sehr viele Aussagen darüber im Internet. Irgendwann die Woche ( Dienstag ? ) kam es sogar im TV.

Jetzt müsst ihr wohl da durch. Bei Ankunft werdet ihr noch eine zusätzliche Versicherung abschließen müssen die einiges Kosten wird.

Auch wenn ich ein wenig Mitleid habe vertrete ich die Meinung das man sich vorher über Vermieter erkundigt und nicht immer das Billigste nimmt.

Jetzt wo es zu spät ist denkt bitte daran, eine Vollkasko ohne SB abzuschließen, sonst ist der Urlaub mit etwas Pech schon gelaufen.

Ich wünsche dennoch einen schönen Urlaub

Die verlagen erhebliche Zusatzgebühren,da für eine volle Tankfüllung und für eine Vollkaskoversicherung,da kommen bestimmt noch einmal 250 Euro zu dem schon gezahlten Betrag dazu,wird die Vollkaskoversicherung abgelehnt werden 600 Euro Sicherheitsleistung verlangt,da gab es am Dienstag auf Kabel 1 einen Bericht dazu,bei denen ist abzocken Methode.

Was möchtest Du wissen?