Hilfe! Wie kann man den GRUB Bootloader löschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach den MBR wieder herstellen. Danach hast Du jedoch keinen Zugriff mehr auf Ubuntu. Im Internet gibt es dafür zahlreiche Anleitungen. Eine davon ist hier: http://www.dimido.de/windows-7-master-boot-record-mbr-reparieren-und-wiederherstellen

Ich weiß dass die Frage von 2013 ist, antworte aber trotzdem, weil sie bei Google ganz oben auftaucht. 

Linux, inklusive des Bootloaders und der extra Partiton bekommst du ganz leicht wieder los. Ist alles in diesem deutschsprachigen YouTube Video kurz und knapp erklärt (übrigens ganz ohne Windows DVD!): 

Was möchtest Du wissen?