Hilfe! Wie kann ich meine Eltern zum American-Football überreden?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Verein leiht dir immer grundsätzlich am Anfang Helm und Schulterpads aus...das kannst du die ersten Monate leihen ! Was du dir zulegen solltest zu Beginn sind die Hose und die Pads ! Für den rest tuts normale sportkleidung auch ;)

Ich glaub deine Eltern sind eher besorgt wegen den Gefahren die dieser Sport mit sich bringt ;) lass dir also nichts vormachen hehe;) Das bekommst du schon geregelt !

nimm sie mit zu einem qualitativ hochwertigen spiel und allein die freundlich-familiäre atmosphäre unter den zuschauer wird deine eltern verblüffen, ganz abgesehen von der eleganz und spannung des spiels ! und bezüglich der ausrüstung : diese gewährt deine sicherheit und du verletzt dich dadurch wesentlich seltener als zb. bei fussball oder handball - frag mal deine eltern, ob ihnen deine sicherheit und gesundheit nicht dir paar € wert ist ;-)

Du hättest ja die Möglichkeit vorerst Probetrainings zu absolvieren, also zuerst zu einem tryout gehen http://afboe.at/events/tryout/ dann kannst du dich nach 2 wochen probetraining entscheiden und eine ausrüstung entweder kaufen (ein jugendpack inkl allem was du brauchst kostet 300€) dazu kommt ja noch bei manchen teams der mitgliedsbeitrag...

Nimm deine Eltern mal mit zu einem Spiel zeig ihnen was im Fernsehen begeistere sie für diesen Sport meine Eltern hatten vorher auch angst dass ich verletzt werde und wollten auch nicht zahlen dann habe ich es aber geschafft sie dafür zu Begeistern

Ich kann dir auch nur einmal empfehlen einen langen Blick in e-bay zu investieren.... Natürlich ist es dort nicht garantiert gute pads zu bekommen, aber ich habe meine komplette Ausrüstung dort für 130 € ersteigert ;-)

Sage ihnen es sei den Lebenswunsch dort mitzumachen, Eltern wollen diesen meistens erfüllen und es dir sehr Spaß macht usw.

Versuche auch eine Übereinkunft zu treffen z.B. du hilfst ihnen bei etwas, zahlst mit usw.

Lass dir was überzeugendes Einfallen, sollten Sie aber noch immer Nein sagen, schalte nicht auf Stur sondern probiere es immer wieder.

mach doch einen ferienjob oder teil prospekte aus und sag das du auch z.b. die hälfte der kosten übernimst oder zurückzahlst.

du solltest vielleicht nachschauen, ob bestimmte Sachen vom Verein gegeben werden.

Viele Sachen kann man sich auch vom Verein 'leihen' bzw. 'mieten'. So teuer ist das im Endeffekt gar nicht, mein kleiner Bruder spielt auch Football :)

Was möchtest Du wissen?