Hilfe! Steuererklärung wo trage ich Arztkosten ein

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fahrten zum Arzt/Krankenhaus trägst Du ebenfall dort ein. NICHT unter Werbungskosten, da werden nur die berufsbedingten Unkosten eingetragen!

ja aber wo trage ich das denn ein?? Gibt es ein extra Formular für aussergewöhnliche belastungen

0
@TrapJaw

Kein extra Formular.......bei außergewöhnlichen Belastungen bist Du schon richtig !

0
@BEAFEE

da steht aber nur was für behinderte menschen Ich habe da überhaupt kein platz für eintragungen Mantelbogen Spalte 61-73 und wo trage ich da noch die fahrtkosten ein

0
@TrapJaw

Du rechnest vorher alles zusammmen, trägst NUR "Krankheitskosten" ein und die Summe.....nicht alles einzeln aufführen, das machst Du gesondert auf einem Extra-Blatt......

0
@BEAFEE

und wie mach ich das mit den fahrtkosten??? Die kann ich doch nicht berechnen sondern nur angeben???

Ach so ich danke Dir für Deine ratschläge

0
@TrapJaw

Die Kilometer zum Arzt zusammen rechnen .....

x 0,30 ct.......pro gefahrenen Kilometer......

Ach so ....... ja, gern geschehen........^^^^

0
@BEAFEE

Hin und rückweg berechnen oder nur einfache Strecke?

0
@TrapJaw

Hin - und Rück.......

Bei den Werbungskosten , Anlage N , NUR einfache km.........

0
@BEAFEE

Danke Bea
Vielen lieben Danke

ps wie machst du das mit den Komplimenten und so

0
@BEAFEE

Jep Danke

Deine fragen sind ja echt cool vor allem mit deinem Man und der Kneipe hähä

Nicht schlecht, scheinst ja super nett und lustig zu sein. Dat gefällt mir :)

ciao

0

Steuererklärung für Verlustvortrag abgeben, trotz schon abgegebener Steuererklärung wegen Ferienjob?

Hallo,

ich bin Student (und abgeschlossene Ausbildung) und habe die letzten 3 Jahre jeden Sommer in den Ferien gearbeitet um etwas zu verdienen. Ich habe mir dann über die Steuererklärungen meine gezahlte Lohnsteuer "zurückgeholt", weil ich ja weit über dem Grundfreibetrag bin.

Kann ich für diese Jahre trotzdem noch einen Verlustvortrag geltend machen, weil ich aufgrund von vielen weiten Fahrten hohe Werbungskosten hätte. Oder funktioniert das nicht mehr, weil der Bescheid schon rechtsgültig ist?

Wenn ich beispielsweise im Jahr 2016 3.000 € verdiene und 5000 € Werbungskosten habe, erhalte ich dann die Lohnsteuer zurück + den Verlustvortrag von 2000 €?

...zur Frage

Steuerermäßigung für humangenetische Untersuchungen

Hallo, ich habe bzgl. meiner Steuererklärung eine Frage. Kann ich auch freiwillige Untersuchungen (in meinem Fall eine humangenetische Chromosomenanalyse sowie ein Toxoplasmose-Test) von der Steuer absetzen? Zu dieser Untersuchung wurde mir von meiner Ärztin geraten. Außerdem hatte ich Wegekosten zur humangenetischen Beratung. Könnte ich das ebenfalls in meiner Steuererklärung angeben?

Vielen Dank. :)

...zur Frage

Steuererklärung, was eintragen bei Erhaltene/Anspruch...?

Ich mache gerade die Steuererklärung mit Elster. Ich trage bei außergewöhnliche Belastungen "Krankheitskosten" bei Aufwendungen ein in Höhe X Euro. Was muß ich in dem Feld daneben eintragen "Erhaltene/Abspruch auf zu erwartende Versicherungsleistungen, Beihilfe, Unterstützungen...." eintragen? Wenn ich nichts eintrage meckert das Programm das dort ein Fehler ist....

Da ich aber ja nichts erhalten habe und auch keinen Anspruch auf Versicherungsleistung habe würde ich nun eine 0 eintragen....Richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?