Hilfe! Sex oder Liebe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vor dann einem Monat hab ich all meinen Mut zusammen genommen und ihn wieder angeschrieben. Es lief zuerst ganz gut. Aber dann kam ich mir einfach dumm vor und habe es gelassen. Am Montag hat er mich dann angeschrieben. OMG hatte ich mich gefreut. Wir haben uns wieder gut verstanden, doch lag irgendwie etwas komisches in der Luft. Es lief nicht so richtig an. Das doofe ist halt wirklich das ich ihn ganz arg mag. Ich habe mir einfach ein Herz genommen und ihm eine leichte andeutung zu machen. Er suche nichts festes .Eigentlich war mein Plan fest, und ich wollte es auf der sexuellen Ebende probieren.

Aber dann ist das passiert worauf ich die ganze Zeit gewartet habe. Gestern Abend lag ich in meinem Bett und er hat mich angeschrieben.* hey was geht * Ich hatte nicht wirklich Lust auf so Spielchen, immer wieder dieses hin und her. Doch 5 min später dann nicht, Ey , was soll das * 5 min später ok gute nacht 5 minuten später find ich fies 2 minuten später * hast bestimmt gerade jemand bei dir Ich hatte mich so gefreut das er auf einmal so ein Interesse hatte. Nächsten morgen hatte ich ihn gefragt was denn bei ihm so ginge und er antwortete mir auf meine ganzen Fragen übelst pissig. ICh fragte ihn was los sei, nach längerem warten meintete er das es total unverschämt wäre das ich die ganze Zeit online gewesen wäre aber mich ncith mal gemeldet habe. Ich erfand dann eine Notlüge das ich noch so viel lernen musste. Dann kamen so Sachen wie * ja dann sag das doch, und geh nicht immer on ohne was zu sagen* Ich meinte ja sorry, blah blah wollte kein Stress anfangen , meinte aber trotzdem * aber ich mein wir haben ja nichts miteinander ? warum interessiert dich das dann so ? DARAUF KAM KEINE ANTWORT! Plan ist jetzt ihn ersteinmal gar nicht mehr anzuschreiben. Ich würde es ja gern auf sexueller Basis probieren. So kommt man ja an Männern am besten ran. Und dann kommt man sich körperlich wie emotional ziemlich nah. Und es könnte vlt mehr gehen. Was meint ihr ? Und warum sagt er er will nichts festes reagiert aber trotzdem so ? Was würdet ihr an meiner Stelle machen ? Ganz liebe Grüße (h)

Alexander22345 26.06.2014, 22:13

vielleicht wollte er einfach zeigen, dass er nicht so auf dich angewiesen ist und meinte deshalb nichts festes oder er hat seine pubertäre phase und will sich einfach mal durchbumbsen und erfahrungen sammeln. Wer weiß >.> Du kannst es ja einfach mal erst sexuell mit ihm probieren und wenn mehr wird wird halt mehr wenn nicht dann nicht. Das solltest du dann halt auch noch klären. Nicht das du alles am schluss bereust oder so.

Aber ich kann dir nur einen Tip geben, der mir bis jetzt in vielen Lebensbereichen geholfen hat. Es ist nicht schlimm fehler zu machen, aber merke dir deine Fehler und wiederhole sie nicht. Aus Fehlern lernt man. Bereue deine Fehler nicht, sondern lerne aus ihnen !

0

Hallo blioness, kurz vorab, ich bin jetzt 48 Jahre - ein Gruftie sozusagen. Was hab ich gelernt in meinem Leben? Denke nur an Dich. Wenn Du ihn begehrst, nimm mit, was Du kannst und was Dir Spaß macht. Wenn Du ihn auf Dauer haben willst, sei immer das beste "Angebot" - frage nie nach anderen Frauen, sondern sei humorvoll, leichtfüßig, unterhaltsam, so attraktiv wie möglich - auch wenn Dich Fragen nach anderen Frauen unter den Fingern brennen - lass es sein. Ein bisschen Schauspiel ist immer dabei - scheißegal, der Zweck heiligt die Mittel. Und nun zur Situation. Was er braucht, ist Beistand. Schick ihm Energie und Kraft und Du wünschst Dir, dass es ihm gut geht. Wenn er reden will, bist Du für ihn da. Eine Trennung geht nicht schnell. Er braucht Zeit und Du hast Geduld. Viel Glück! Glg Heike

Was möchtest Du wissen?