hilfe . penis . vorhaut?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Heey!

Erstmal: Mach dir keine Sorgen.

Das was du hast ist eine Vorhautverengung - aber das ist jetzt erstmal nicht sonderlich schlimm.. Auch wenn du zu "diesem Arzt musst" (Jugenduntersuchung?) ist das nicht schlimm, weil du:

  1. Die Untersuchung vom Penis verweigern kannst
  2. Er dir auch nur helfen will, wenn er die Vorhautverengung entdeckt.

Wie weit geht deine Vorhaut denn zurück?

Eine Vorhautverengung heißt nicht, dass du "krank" bist oder operiert werden musst - es gibt Methoden (Dehntherapie, Salbentherapie) wo man nichts operieren muss; die funktionieren auch in seeehr vielen Fällen :)

Wenn du mir schreibst, wie weit sie im erregten und im normalen Zustand zurückgeht, dann kann ich dir auch sagen wie stark deine Verengung ist.

Lg

mein bruder hat das mit 18 machen lassen,also operativ die vorhaut entfernt.nichts schlimmes,ein paar tage verband. aber es lohnt sich,der verkehr ist schöner und auch was die sauberkeit anbelangt. unter der vorhaut,also wenn sie richtig verengt ist (pymose)..hoff ich habs richtig geschrieben...können sich gerne keime ansiedeln,selbst spermareste (wenn man nicht richtig schrubbt wie ein wilder)...

bei ihm war es so das er mit der verengten vorhaut verkehr hatte und dadurch eine "parapymose" entstand. das ding schwoll an wie ein tennisball und tat höllisch weh.

sie hatten dann alles komplett "freigelegt",er hat es nie bereut.

es gibt aber auch nur die "teilentfernung",sodass eben die vorhaut dranbleibt,aber eben "bei bedarf" für den verkehr zurückgeht.

aber was ich noch anmerken möchte...das sowas passiert liegt am arzt /hebamme...bei der geburt. heutzutage sind alle sowas von blind,kind ist da..juchuuu,die sehn natürlich das an dem kleine dingens die vorhaut viel zulange weghängt,aber ist wohl keine zeit sich darum zu kümmern...das find ich sowas von sch.....die leute haben dann später probleme,glaub mir---manche trauen sich nicht zum arzt zu gehn und leiden ein leben lang darunter.

geh zum arzt,schildere das und lass dir ein op termin geben...das ist wirklich nix besonderes und dein leben und der liebe steht nichts mehr im wege.

das sowas passiert liegt am arzt /hebamme...bei der geburt. heutzutage sind alle sowas von blind,kind ist da..juchuuu,die sehn natürlich das an dem kleine dingens die vorhaut viel zulange weghängt,aber ist wohl keine zeit sich darum zu kümmern...das find ich sowas von sch.....die leute haben dann später probleme,glaub mir---manche trauen sich nicht zum arzt zu gehn und leiden ein leben lang darunter.

Hö?

Jeder Junge wird mit einer Vorhautverengung / Vorhautverklebung geboren. Jeder ;)

Diese dient zum Schutz des Penis, löst sich aber normalweise bis zur Pubertät von selbst..

Erst wenn sie sich da nicht gelöst hat, hat die Phimose überhaupt einen Krankheitswert ;)

Vorher behandeln zu lassen ist daher Schwachsinn - solange nicht gerade Komplikationen (Balanitiden, Ballonieren der Vorhaut...) vorliegen..

0
@CalicoSkies

aber wieso wird es in anderen länder dann gleich "richtig" gemacht?das mit dem schutz ect.ist ja richtig,doch wenn bei der geburt schon ersichtlich ist das da ein 3 cm.langer "lappen" (laach..sorry..muss nun lachen..) hängt,da kann man doch davon ausgehen das dies von alleine nix wird. ich meine schon eine geburt (weiss leider nicht aus welchem land) gesehn zu haben wo die vorhaut gleich abgenommen wurde.

0

Du hast wohl eine Vorhautverengung ( Phimose ) - da wird ein kleiner Schnitt in lokaler Anästhesie gemacht und alles ist gut, keine Panik, Ärtze sehen öfter mal einen Penis ;-)

genau aus diesem Grund wird die Untersuchung ja gemacht, damit man solche Dinge beheben kann, weil sich die Jungs evtl. grundlos dafür schämen, wenn etwas nicht passt

Ich hatte auch ne vorhautverengung wurde aber als ich 6 war aufgeschnitten werde jetzt im april 14 und ich bin mit meinr vorhaut gans zufriden außer wenn ich mir einen runterhole dann is es nicht so erregent

Warscheinlich hast du eine Vorhautverengung.

Du solltest damit echt ma zum Doc gehen. So etwas muss dir auch nicht peinlich sein, du bist garantiert nicht der erste der damit zum Arzt geht.

Schäm dich!! Sowas ist unnormal. Schneidt dat Ding sofort ab.

  1. Kauf dir ein Wörterbuch

  2. Lies es!

  3. Wovor hast du Angst? Glaubst du nicht, dass ein Arzt schon viel schlimmeres gesehen hat?!

mach dir keine Sorgen

Was möchtest Du wissen?