Hilfe! Pendeln zwischen Arbeit und Zuhause nicht möglich!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Keine große Wohnung oder Azubiheim oder etc."

eine WG die du dir leisten kannst oder ne andere Ausbildung suchen

Hi, hast du das nicht bei Vertragsunterzeichnung durchdacht?

bei bahn.de seh ich das ist grad mal 49min bis etwas über 1 Std pro Fahrt. Fast unmöglich ist das nicht ;) Bis zu 2 Stunden pro Fahrt find ich echt okay.

1 std brauch ich schon manchmal wenn ich in der gleichen Großstadt von A nach B will.

Wie und ausziehen willst du auch nicht?

Also von Bottrop Zob nach OB / HBF fährst mit der CE91 20min. Von dort aus (Oberhausener Bahnhof) kannst du locker dach Düsseldorf in 30min. fahren. Dort nimmst du dann ein Bus zu deiner Arbeitsstelle. Fahrzeit ca 60min bis 90min. Je Nach Verbindung.

Das schöne dabei ist, von Oberhausen nach Bottrop und Bottrop nach Oberhausen fährt der CE91 alle 10Minuten nach Bottrop.

Das sollte einen Job nicht im Wege stehen.

Streng dich an, und du hast bald ein Auto :) <- Bist dann aber dennoch mit Bus und Bahn schneller am Platz (kenne ich aus Erfahrung komme auch aus deiner Ecke)

ich seh hier sogar eine Verbindung von 49 Minuten über Duisburg.

0
@wayne456753

Ich habe nur die Wege beschrieben die mal genutzt habe...

Aber durch Mordor?? Ist gefährlich ;)

0
@digyGE

Na du scheinst es ja besser zu wissen durch eigene Erfahrungen ;) "Mordor" :D

0

Da fährt doch sicherlich ein Zug, oder nicht ?

Nee, die Tausende von Pendlern jeden Tag marschieren zu Fuß die Schienen entlang.

0

Kleine Wohnungen in Düsseldorf sind rar und teuer. Deshalb kommen die Tausende von Pendlern jeden Tag auch mit dem Zug aus dem Ruhrgebiet nach Dus.

Was möchtest Du wissen?