HILFE! Panische Angst vor dem Zahnarzt!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die einfachste Möglichkeit: Fahr zu einem auf Angstpatienten spezialisierten Zahnarzt, unter Umständen auch in die nächste grössere Stadt. Der Aufwand lohnt sich bestimmt, wenn du dich dort behandeln lassen kannst.

Ob man mit Superkleber "reparierte" Zähne, die vorher schon ordentlich kaputt waren, aber noch so einfach retten kann, ist natürlich schwierig zu sagen. Mach den Termin lieber früher als später, bevor noch mehr kaputt geht.

TriererAchim 14.03.2012, 20:25

eben, aber es gibt eben Angstpatienten und der Zahnarzt weiß das .....

0
sharon1 14.03.2012, 20:37

JA :/

0

Ich kenn das.... bin selber totaler angstpatient, mit Panikattacken, heul Anfällen und wochenlangen Alpträumen vorher. Ich habe mir einen Zahnarzt gesucht, eine Zahnklinik die Angstpatienten behandelt. Habe dort einen sehr sehr guten ganz lieben Zahnarzt, der mir noch NIE weh getan hat. Er spritzt super und macht auch den Rest ganz toll. Ich habe nach wie vor Panik aber es ist etwas besser weil ich mich gut aufgehoben fühle.

Ich kann dir nur raten, such dir so eine Klinik die sich auf Angstpatienten spezialisiert hat und mach dir dort einen Termin. Auch wenn du ne Std oder zwei hinfahren musst, es lohnt sich!! Wo wohnst du denn?

sharon1 14.03.2012, 20:34

In salzburg hab schon gekukt ich finde so eine klinik oder arzt leider nicht :(

0

Du arme.

Ich habe auch eine extreme Zahanrztphobie und mir werden auch bald unter Vollnarkose die zähne gerichtet und habe schon immer im wartezimemr beim zahanrzt schweisausbrüche und schwindlig wird mir und übelkeit und kopfweh usw. ich zitter auch nur so rum und schwitze.

Tja aber so arg weh ut das nicht mehr sagte meine mum jedenfalls.

Tj wieviel schlechte erfahrungen hast du dnen gemacht? wenn es nur 1 war ist es ja nicht shclimm.

Ich hatte hingegen shcon 20 sehr schlechte und grausame mit höllischen shcmerzen verbundene erfahrungen :(

sharon1 14.03.2012, 20:48

Ich habe bis jetzt immer schlechte erfahrungen gemacht es ist für mich die hölle auf erden !

0

Hey Kleine......vor 35 Jahren war der Zahnarzt Horror aber heute passiert dir da gar nichts. Du bekommst ne Spritze ( das ist so wie Blut abnehmen ) und dann wars das. Ich schwör dir, dir tut nichts weh.......du hast eine Phobie die gar nicht so selten ist aber die ist unbegründet. Sag dem Arzt dass du so Angst hast und er redet dann mit dir und dann ist gut. Der tut dir nichts, er hilft dir. Glaube einem alten Mann :-)

Ich geh heute gerne zum Zahnarzt aber ich hab da nix......alles easy :-) :-)

sharon1 14.03.2012, 20:31

Für mich ist das voll schlimm ! ich kann dir auch nicht sagen warum bekomme echt mega panik wenn ich nur drank denke .. ich weil es passiert nix schlimmes aber in mein kopf gehts ab wenn ich an zahn arzt denke :(((( (Danke)

0

also meine mutter ist zahnarzt helferin und mir gehts sehr gut ;) du brauchst vor nichts angst zu haben.

ich kenne das meine angst vorm zagnarzt ist auch sseeeehhhhr doll. Aber ich habe mir gesagt komm besser 2 - 3 mal schmerzen, als ein jahr oder sogar länger. Nimm dir eine vertraute perosn mit die dich beruhigt... du schaffst das, mit betäubung tut das ja auch nicht mehr weh! alles GUTE !

was soll denn schon passieren? der bohrt villeicht ein bischen im zahn rum oder klebt da wieder was rein. vielleicht wirste auch noch mal operiert, but- who cares?! du wirst doch nicht krank davon und es tut auch nicht sehr weh.

denk einfach an was schönes :-)

sharon1 14.03.2012, 20:32

Leichter getan als gesagt ! hab angst vor allem dort :(

0

Was möchtest Du wissen?