HILFE! Mein Kaninchen Bewegt sich nichtmehr seit 5 Stunden aber Artmet Noch HILFE!

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

probiers nochmal bei i.welchen anderen notdiensten. oder frag z.B i.wen bei bergische tierfreunde der für kleintiere zuständig ist, oder klingel halt i.ein tierarzt an ...

es gibts doch sicher nicht nur ein Tierarzt bei euch in der Nähe oder? Die Gründe könnten aber auch sein, dass es schläft. Davon geh ich mal eher von aus...falls es morgen aber nicht besser sein siollte würd ich einfach zum Tierarzt hinfahren, statt anzurufen. Weil vllt hat es ja etwas.

Kaninchen sind dämmerungsaktiv, daher ist es unwahrscheinlich, dass es ausgerechnet dann 5 Stunden "schläft".

0
@Annemaus85

sorry,aber auch wenn das hier schon ne ganze weile zurück liegt...ich reg mich hier aber grad voll auf...das Kaninchen schläft vieleicht nur? ohman.

kaninchen sind FLUCHTTIERE,würde es ihm gut gehen,würde das arme tier sicher auf irgendetwas reagieren,ich hatte vor 5 Jahren so einen ähnlichen fall,als wir am Mittag aus dem Haus sind,ging es der kleinen Fellnase noch gut,am Abend als wir zurück waren und ich es füttern wollte,reagierte er nicht,lag nur rum,da er sonst sofort aufsprang wenn man an den Käfig ist,kam es mir komisch vor und rief meine Schwägerin an,die TA Helferin ist,sie meinte es könnte eine Magendrehung sein,was leider in den meisten Fällen tödlich ist udn eigendlich keine große hoffnung auf rettung gibt,wir sidn dann also in die Praxis ( NOTDIENST....da wird man nämlich geholfen...nur mal so als TIPP einfach hin udn gut ist,das gibts nämlich nicht das ein TA 5 stunden lang nicht zu erreichen ist,wenn sie NOTDIENST haben.) 

Leider war aber auch hier nichts mehr zu machen,der kleine hatte RHD,das zb.durch einem Mückenstich ausgelöst wird.ist RHD,das JEDES Kaninchen in dich trägt,einmal ausgebrochen,ist es leider hoffnungslos für das Tier.

1
@Andrea28k

das war bei mir auch so. wir sind in den urlaub gefahren und am zweiten tag rief mich meine nachabrin an und sagte das moppel sich nicht mehr bewegt, zum glück ist sie sofort mit ihm in die FU gefahren , da wurde es operiert und alles war danach besser. ausser dass ich immer fast herattacken bekomme wenn er sich nicht bewegt ... oder auch schläft :D

0
@Andrea28k

das war bei mir auch so. wir sind in den urlaub gefahren und am zweiten tag rief mich meine nachabrin an und sagte das moppel sich nicht mehr bewegt, zum glück ist sie sofort mit ihm in die FU gefahren , da wurde es operiert und alles war danach besser. ausser dass ich immer fast herattacken bekomme wenn er sich nicht bewegt ... oder auch schläft :D

0
@Andrea28k

das war bei mir auch so. wir sind in den urlaub gefahren und am zweiten tag rief mich meine nachabrin an und sagte das moppel sich nicht mehr bewegt, zum glück ist sie sofort mit ihm in die FU gefahren , da wurde es operiert und alles war danach besser. ausser dass ich immer fast herattacken bekomme wenn er sich nicht bewegt ... oder auch schläft :D

0

Liegt das Kaninchen anders als wenn es schläft? Wenn ja, dann versuche doch mal, das Bäuchlein zu reiben, vielleicht hat es zuviel gefressen? Du kannst auch versuchen, ihm etwas Wasser einzuflößen, falls es zu wenig getrunken hat. Suche im Käfig nach, ob irgendetwas Eßbares liegt, was es nicht fressen soll! Biete ihm etwas zu fressen an, was es gerne mag. Wenn alles nicht klappt, dann hilft nur hoffen, daß das Tierchen bis morgen durchhält und Du dann zum Tierarzt gehen kannst!

den tierarzt anrufen, die haben nen anrufbeantworter auf dem ne notfall nummer angegen ist und dann da anrufen und des schnell!

Du musst sofort zum nächsten Notdienst fahren!!! Mein Kaninchen hatte das gestern auch, wir sind sofort losgefahren, doch die Ärztin hat es nicht mehr geschafft :'( mein kleiner Willi hatte eine Blutvergiftung... Deshalb sofort zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?