Hilfe , Mathe weiß jemand die Lösung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einem rechtwinkligen Dreieck ist die Seite, die dem rechten Winkel gegenüber liegt, immer ein Durchmesser des Umkreises. Der Mittelpunkt des Umkreises ist also der Mittelpunkt der dem rechten Winkel gegenüberliegenden Seite.

Dankeschön , gute Erklärung 

1

rechtwinkeligen

bei einem euklidischen, rechtwinkeligen Dreieck

Um die Lösung nicht direkt zu verraten ;-) :

Die gesuchte Aussage ist die Umkehrung des Satzes von Thales ...

Irgendwer fand's nicht gut ... Schade.

Würde mich interessieren, warum nicht (aus Kritik kann ich lernen) ...

0

Was möchtest Du wissen?