Hilfe! Lärmbelästigung durch Club unter mir :(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun wenn ich dich richtig verstanden habe, hat der Club noch nicht geöffnet... Es kann natürlich sein, dass sie nur mal getestet haben, was sie so drauf haben und vielleicht erhoffen sie sich dadurch auch Reaktionen. Ich will damit sagen, dass sie sich nicht sicher sind, wie laut sie Musik machen können und nun einfach mal getestet haben und sich dabei auch gedacht haben, wenn es jemanden stört, wird er sich schon beschweren. Deswegen würde ich persönlich mal mit dem Clubbesitzer reden, und ihn fragen, wie das mit der Lautstärke aussieht und auch wie Isolierung und alles vorhanden ist (und ob). Wünsche dir weiterhin guten Schlaf Simon

Mein einziger Tipp: Umziehen oder gucken, ob du das mit dem Lärm aushältst.

Denn wenn der Club schon angemeldet war, bevor du da eingezogen bist, kannst du gegen die Lärmbelästigung nichts tun. Aber dein Vermieter hätte dich eigentlich darauf hinweisen müssen.

nee da war vorher nichts, stand quasi leer. Mein Vermieter hat mir nichts gesagt. Ein Freund meinte schon, ich sollte mal zum Ordnungsamt gehen und die quasi vorwarnen. Aber ob das was bringt ?

0

such einfach mal ein gespräch mit den neuen mietern unter dir. so wirst du ja einiges über deren pläne in erfahrung bringen. und dann mussdt du halt abwarten und sehen und hören wie es wird. ihchoffe für dich nicht, dass du ausziehen musst. oder auch Ordnungsamt, aber das ist auch immer mit ärger verbunden.

Du kannst dir ohrenstöpsel kaufen ! das holen sich auch leute deren partner schnarchen!

hahaha wie lustig, nicht

0

Wegen lärmbelästigung anklagen

frag doch mal den clubbetreiber oder deinen vermieter :)

Was möchtest Du wissen?