Hilfe , Kondom gerissen & nehme Thrombose spritze!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh bitte zu deinem Frauenarzt und nehm am besten den Beipackzettel deiner Thrombosespritzen mit. Der Arzt kann am besten abwägen, ob und welche Pille danach in deinem Fall geeignet ist.

Blackbloody 19.06.2011, 23:47

Okay , dass werde ich tun . Vielen dank für deine Antwort :)

0
nuuk84 20.06.2011, 10:38
@Blackbloody

Danke für den Stern und das Kompliment. Du kannst hier ja mal schreiben, was der Arzt gesagt hat.

0
Blackbloody 20.06.2011, 19:04
@nuuk84

Also ich war heute bei meinem Frauenarzt & ich musste die Pille danach nehmen muss allerdings nun 2 Tage lang mich 2 mal Spritzen mit meiner Thrombose spritze , trotz allem sagte sie , gut das ich so schnell gekommen bin. Danke nochmal :D

0
nuuk84 20.06.2011, 23:56
@Blackbloody

Gern. Freut mich, wenn ich helfen konnte. Danke für deinen Bericht :)

0

Hast du von der ganz normalen Pille Trombose bekommen oder woran liegt das ? Du musst dich aufjedenfall an einen Frauenarzt wenden und den dein Vorfall berichten ich glaube nicht das dir jmd hier im Forum weiter helfen kann ? :(

Blackbloody 19.06.2011, 23:46

Ich war ja schon im Krankenhaus & da sagten sie mir , dass es eventuell an meiner Pille gelegen hat . & ich darf sie jetzt nicht nehmen. Sobald ich aufhöre meine Spritze zu nehmen darf ich Valette nehmen . Das ist eine Pille die ich 28 Tage durchnehmen muss. Nur ich will echt nicht schwanger sein mit 17 . Ich werde gleich morgen zu Frauenarzt am besten gehen . Nur meine Mutter soll davon nichts mitbekommen. Da wäre echt alles vorbei zuhause! :s

0
Simone320 20.06.2011, 00:15
@Blackbloody

Oha man du arme.. Wielange hat das gedauert bis du dann trombose bekamst und welche Pille war das ich hab jetzt selber ziemlich angst :( ich nimm ja selber die Pille aber erst 3 monate bin da selba skeptisch wegen diesem Tromboserisiko..Valette ? Das ist doch eine ganz normale Mikropille ? Ich kenn nur die Cerazette die nimmt man 28 tage durch . :) jaaa erz deiner Mum nichts davon .. und ruf heimlich FA an oder so .. viel glück dir :)

0
Blackbloody 27.06.2011, 12:21
@Simone320

Also ich hatte erst Evaluna 20 genommen & diese Pille war die Ursache der Thrombose. Danach bekomme ich Valette! :)

0

Was möchtest Du wissen?