Hilfe! Katzenflöhe zuhause :((

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mach es schnell. die vermehren sich. ich hatte bei meiner mutter dasselbe, es gibt ein gas, oder noch andere mittel ,alles zumachen und natürlich katzen auch behandeln.kind aupassen. den raum einen tag nicht betreten, wenn es möglich ist. in welchen zimmer hast du die flöhe? sie springen auf den menschen. viel glück

Geh zum Tierarzt und hol dir etwas gegen die Flöhe, was dauerhaft auf deinen Katzen wirkt. Außerdem gibt es ein Spray zur Mitbehandlung der Flächen, da wo die Katzen liegen (Sofa?). So haben wir es damals gemacht. Die Katzen meiden nämlich irgendwann die flohverseuchten Gegenden, so dass die Flöhe, hungrig wie sie sind, auch auf Menschen gehen. MIt Menschenblut können sie überleben, sich aber nicht fortpflanzen. Wenn du also die Katzen gut behandelt hast, löst sich alles. Wenn du die Flöhe im Griff hast, denk unbedingt an eine Wurmkur, denn Flöhe übertragen Würmer bei den Katzen.

Also meine Katze hatte Flöhe wir sind dann zum Tierarzt und der hat uns dann was gegeben was gut geholfen hat. Ps: Dieser Besuch beim Tierarzt ist wichtig und verändert dein Leben endlich kein jucken mehr. Also auf zum Tierarzt wenn du dann weiter flöhe hast musst du mal sehen was sic da noch machen lässt bei mir war es so ich hatte dann irgendwann auch keine mehr hoffe konnte dir helfen

Was möchtest Du wissen?