Kann mir jemand bei meiner Berufswahl helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

da ist ja echt vieles dabei...

also du scheinst auf jeden Fall Richtung Kreativität zu gehen. Da würde mir ein Architektur, Kunst, Medien, Journalismus Studium einfallen. Nutze doch so Tage der offenen Tür. Schaue dir mal Modulpläne an. mache Praktikas.

und zur Not 1 bis 2 Semester studieren und dann eben wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzieherin, allgemein Pädagogik (ggf. Lehramt Kunst & Englisch?), Irgendwas mit Medien (würde ich dir aber nicht empfehlen), alternativ auch Krankenpflege und dann später auf der Kinderstation bewerben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich vom Grundsatz Erzieherin interessiert, dann kämen natürlich noch andere pädagogische Berufe in Frage (z.B. Lehrerin).

Vereinbare einfach mal einen Berufsberatungstermin beim Amt bzw. Mache einen Berufsberatungstests.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehramt für Deutsch und Englisch studieren? 

Ggf ein Designstudium ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzieherin ist doch ein Ansatz. Ich empfehle Dir, ein Praktikum zu machen (denn die Belastung in einer KiTa mit vielen kleinen Kindern ist nicht ohne).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?