Hilfe :( ich hab mich unglücklich verliebt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

(Wie alt bist du? )

Ja, ich befinde mich im moment in der gleichen Situation.

Nachdem ich gemerkt habe, dass er interesse an mir hat, habe ich mich in ihn verliebt. Ich weiss nicht, ob ich mir das alles nur einbilde, aber immer erwische ich seine Blicke.. Er guckt mir sehr lange in die augen, ist immer in meiner nähe, er fährt mit der hand immer wieder in die haare, er hört mir sehr gut zu, dreht sich immer zu mir, und und und..

Manchmal hasse ich ihn, obwohl ich ihn über alles liebe.. Aber weisst du was mein problem ist? Ich habe angst, weil ich nicht weiss, ob er mich überhaupt mag.. Und wir sind so verschieden, unser freundeskreis, unsere kultur, religion etc... 

GEH HIN UND SAG IHR DASS DU SIE LIEBST!

(Tu das aber auch nur wenn du mit einer abfuhr leben kannst)

Ich kenne das Problem, dass mit dem Ablenken kannste sofort wieder vergessen, solange du wirklich in sie verliebt bist, klappt das nicht, weil du sie immer mit deinem Schwarm vergleichen wirst. Warte, bis jemand anderes kommt.

ist ja fast das gleiche problem wie bei mir. mit dem unterschied, dass wir uns immer zerstreiten und wochen später vertragen und sie einen freund hat, der mich nicht leiden kann. aber sie steht vllt auf mich... mmmh also das mit dem aus den gedanken löschen hab ich auch schon versucht und das kannst du vergessen. wenn ihr kaum kontakt habt, dann ist es ziemlich sinnlos ihr die liebe zu gestehen... mädchen verlieben sich nicht aus dem nichts weil sie mehr auf innere werte achten und somit erst jemanden kennen lernen müssen. versuch erstmal ihr näher zu kommen...

Hast du überhaupt mal versucht sie nach einem Date zu fragen ?

Was möchtest Du wissen?