Hilfe! Ich brauche ganz dringend Hilfe die Frage steht auch unten!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich war gerade im Garten und habe ein paar Bilder von unserem Kirschbaum gemacht. Es ist eine Süßkirsche, wie sie heißt weiß ich leider nicht mehr. Sie bekommt nicht ganz rote Früchte sondern Rot/gelb. Der Baum wurde vor ca. 10 Jahren gepflanzt und ist ein Halbstamm, d.h. der Baum wird nicht so hoch wie normale Kirschbäume. Geerntet haben wir bis jetzt kaum etwas von den Kirschen, die Vögel waren immer schneller.

Der Stamm von der Sauerkirsche wurde gleich nach dem Pflanzen (ca. 10J) von Rehen angefressen. Er hat sich erholt und trägt auch Früchte.

Wenn du noch mehr Bilder brauchst, ein paar habe ich noch und ich kann auch noch welche machen.

Blätter - (Schule, baumtagebuch) Sauerkirschstamm - (Schule, baumtagebuch) Stamm Rinde - (Schule, baumtagebuch) Blattrückseite - (Schule, baumtagebuch) ganzer Baum - (Schule, baumtagebuch)

Welchen Baum hast du dir ausgesucht?

Du kannst als weitere Themen z.B. nehmen Fotosynthese beschreiben, - was passiert mit dem Laub? - Waldschicht - Baumschicht, - welche Tieren leben im Baum ; untern Baum, - wie viel Wasser verbraucht der Baum am Tag? - Was für Bodenverhältnisse braucht der Baum, warum sich die Blätter verfärbben ....

Die Blätter lassen sich sehr gut ein laminieren, dann braucht man sie nicht zu pressen und sie behalten länger ihre Farbe und zerbröseln nicht.

Ich habe schon mehrmals Bilder ihr reingesetzt für Baumtagebüchen z.B. Rotbuche und Walnußbaum, Bewohner im Baum, was passiert mit dem Laub, Fotosynthese usw.

Ich wünsche dir noch viel Glück bei der Ausarbeitung.

So auf die Schnelle kannst Du eigentlich nur Bilder aus dem Internet holen zu dem Baum, den Du dir ausgesucht hast und damit die Entwicklung aufzeigen vom Keim bis zu Stamm, Baumform, Blättern, Blüten, Früchten und jeweils einen erklärenden Satz dazu schreiben. Wenn Du allerdings keinen Drucker hast, der das schön bunt drucken kann, hilft nur zeichnen und malen. Ob Du das in der Zeit schaffst, ist die Frage. Aber vielleicht reicht es ja dann für eine vier. An Deiner Stelle würde ich zukünftig versuchen, die Aufgabe frühzeitiger anzugehen.

du kannst bei google bilder skizze anklicken und dann von deinem Baum den Namen oben eingeben, dann kannst du das Blatt des Baumes abzeichnen ;)

Du kannst Blätter sammel einkleben, du kannst sagen, ob sich die Blätter deines Baumes verfärben, oder nicht, du kannst evtl. Bewohner deines Baumes nennen( eichhörnchen, vögel, ...) dann kannst du bei einem Kirchbaum vllt noch ein Rezept von einem Kirchkuchen beilegen.

Such im Internet nach deiner Baumart, drucke ein Bild für sommer, frühling, herbst und winter aus ;)

erzähle unbedingt wie alt dein baum ungefähr ist und wie groß er ist ;)

hoffe, ich konnte ein wenig helfen :)

feuerstein100 19.10.2012, 16:13

dein beispiel passt weil ich habe einen kirschbaum ausgewählt ;) Ja & danke (ja weil du mir echt gehilfen hast gedichte gehen auch ge? )

0
Grauspecht 19.10.2012, 16:35
@feuerstein100

Dann würde ich dazu schreiben, dass es mehrere Sorten von Kirschbäumen gibt, - welche Vögel sich von Kirschen ernähren, wann sie geerntet werden, was man aus den Früchten machen kann, ...

0

Was möchtest Du wissen?