Hilfe! Ich brauche dringend einen Rat! Ich muss dauernd blähen!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ernährungsumstellung wie? Schonmal komplett auf Tierprodukte verzichtet? Keinen Kohl und keine Hefe gegessen? Dabei mindestens zwei-drei Liter Wasser (nicht Flüssigkeit, sondern WASSER) täglich getrunken?

Möglicherweise liegt es an einem zu hohem Milchkonsum. Denn dies kann mitunter Blähungen verursachen. Versuche doch mal überhaupt nicht oder wenigstens viel weniger Milch zu konsumieren, vielleicht ist ja dies der Ursprung deiner Probleme.

Sonst könnte vielelicht sogar ein empfindlicher Magen die Ursache sein. Vielleicht weniger für dich unverträgliche Lebensmittel benutzen.

Generell würde ich aber einen Besuch beim Arzt empfehlen, niemand von hier kann wohl ein besseres Urteil abgeben als dieser.

LG und alles Gute

Virus97

dustywoman88 25.06.2014, 17:17

laktose is nich nur in mlich.wenn dann müsste man mehr reduzieren als nur diese

1
Virus97 25.06.2014, 17:18
@dustywoman88

Entschuldige für den ungenauen Wortlaut. Ich meinte natürlich auch sämtliche Produkte die aus dieser hergestellt werden.

0

Ein Fall für den Arzt :I

lass dich auf laktoseintoleranz beim arzt testen

Was möchtest Du wissen?