HILFE! Habe ich es GEERBT?!? BITTE HILFT MIR!?!?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

**Es kann möglich seien zu 98% das du die Gabe mit den Geistern zu Reden und sehen geerbt hast . Mach mal ein Experiment mit deiner Tante zusammen-was sie schon diese Gabe in sich hat.Das Ergebis zeigt sich dann.So könntest du dann anderen Leuten Helfen und ich würde dir eine Ausbildung als Medium in der Schweiz oder Englan vorschlagen.mit fg **

Ich lgaube du hast die Gabe nun Geister sehen zu können ...und hören zu können das habe ich auch . lern damit umzugehen versuche diesen Seelen so gut es geht zu Helfen ....meist siehst du sicher auch erschreckende dinge..mach dir darüber keinen Kopf es gibt immer einen Grund weiter zu machen . das musste auch ich lernen .....ich wünsche dir einen schönen 1sten Weihnachtstag

LG

Dae <333

Hahahaha kleine Träume mal nicht du kannst nicht mit Geistern kommunizieren genau so wenig wie deine Tannte oder deine Familie. Ich glaube eher deine Familie leidet unter wahnvorstellungen oder sie sind berufliche Betrüger...

Entweder Irre oder Betrüger: Das ist die klassische, dumpfbackige Argumentation selbsternannter "Experten".

Du "glaubst" lediglich, die Familie leidet unter Wahnvorstellungen? Also hör mal, mit "glauben" kommen wir bei einem derart ernsten Thema aber nicht wirklich weiter. Hast Du mehr und besseres zum Thema zu bieten? Sieht nicht so aus. ;o)

Die Fragestellerin hat Dir einiges voraus: Während Du selbst keine Ahnung hast und mit "glauben" beschäftigt bist, hat sie immerhin bereits knackige life Erfahrungen mit der Materie. Das ist doch bemerkenswert, nicht?

1

Okkulte Kraft kann vererbt werden. Es wäre sogar ungewöhnlich, wenn dies nicht der Fall wäre. Welche Gabe du genau hast, könnte dir evtl. deine Tante beantworten. Diese hat wohl einige Erfahrungen in diesem Bereich gemacht und vielleicht hast du dieselbe dunkle Gabe.

Warum "dunkle Gabe"?? Über eine derart willkürliche Festlegung gegenüber einer 13-Jährigen solltest Du gut nachdenken, bevor du ihr so etwas schreibst.

0

@JoJoJOGHURt

vllt. gehört es zu ihrer Kultur. Blöd gesagt, blödes Kommentar.

Dann wären die Exorzisten auch eine Art Trollig -.-

Allerings gab es wirklich "Fälle" inndem ein Exorzist benötigt wurde.

zu der eigentliche Frage : rede mit deiner Tante. Vllt. weiss Sie wie man es ?Unterdrücken? kann.

Das hat doch nix mit Exorzismus zu tun...:D

0

Wenn du diese Gabe tatsächlich geerbt hast, dann musst du keine Angst haben.

Freu' dich - diese Gabe hat nicht jeder.

Du brauchst keine Angst habe: Es gibt KEINE GEISTER! Wenn Deine Fantasie mit Dir "durchgeht" ====> diese Fantasie haben ganz viele Menschen.

Du bist in einem Alter wo Du anderen "mehr glaubst", vieles was "Sie" tun. Wenn Du wirklich soviel Angst hat - Bitte wende Dich an Deinen Kinderarzt, dieser wird dafür sorgen das jemande bekommst der Dir wirklich hilft!

Bitte wende Dich an Deinen Lieblingdoc.........bitte!

Hallo OOKatyCatOO!

Du kannst den Spuk von ganz alleine beenden...Betet zu Jesus, berichte ihn über den Spuk in deinen Gebet, und bitte ihn das er dir helfen soll, damit der Spuk aufhört...!

Gruß Lysiea

ich glaube du solltset zu einem experten gehen

nimmst du eventuell irgentwelche komischen pillen oder so?

Sorry, aber am besten gehst du zusammen mit deiner Tante zu einem Therapeuten!

Die Welt ist nicht da zuende, wo Dein persönlicher Horizont beginnt. Wo kämen wir da hin? Dies anzunehmen wirkt noch viel therapiebedürftiger als ein paar ganz "normale" übersinnliche Erfahrungen zu machen und sich dazu Rat zu suchen.

0

Nein, das nennt sich "trollen" auf niedrigen Niveau!

Ich glaube du hast zu viel Fernsehen geguckt...

was den?!? meinst du ghost whisperer? :DD

0
@OOKatyCatOO

Vielleicht..:D In diesem alter ist das normal, wenn man solche sendungen guckt, dann auch fantasiert...:D

0
@OOKatyCatOO

Liebe KatyCat, buchstäblich allen, die Dir hier schreiben, dass Du spinnst, fehlt selbst jede Erfahrung mit solchen Dingen. Mit anderen Worten: Sie haben davon keine Ahnung und haben sich damit auch selbst niemals ernsthaft beschäftigt. Wer dies bei sich selbst so intensiv kennengelernt hat, redet nämlich nicht mehr so blöd daher. Sprich mal mit Deiner Tante darüber.

0

Was möchtest Du wissen?