hilfe , habe 2 kinder und Depressionen , schaffe kaum was und sder große wird in der schule schlechter :(?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann musst Du unbedingt etwas unternehmen. Wenn Du keine Eltern/Geschwister hast, die Dich unterstützen können, dann geh zum Jugendamt. Dort werden Dir Wege aufgezeigt, wie Ihr weiterhin vorgehen könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melissamiraelma
11.11.2015, 00:55

Versuche in so einer Situation ruhig zu bleiben panik zu machen ist ein riesen fehler jedoch überlege dir was du machst (ob du oft rausgehst ider viel zuhause bist ob du vlt genug schläfst den mutter zu sein ist nicht einfach raste nicht sofort aus denn du musst deine geduld versuchen zu schonen das macht dich sonst kaputt suche dir hilfe bei jemandem der die erfahrungen auch gemacht hat / Psychologen /arzt/Internet

0

erster sc hritt, ein problem erkennen


das hast du scheinbar


nun es lösen, wenn du keinen in der familie hast, da gibts reichlich anlaufstellen

sozialarbeiter, kirche, jugendamt, arzt usw usw


wichtig, versuche es nicht allein und du hast nicht nur die sorge um dich zu tragen, es geht auch ums wohl deiner kinder, denen bist du es schuldig dir helfen zu lassen, denn deine kinder haben keinen der für sie einschreitet wenn du es nicht machst

und wenn ein außenstehender was unternimmt ohne das du es weißt oder willst kann es zu spät sein


deswegen suche dir hilfe


wünsche dir viel glück und erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach sport, geh mit deinen kindern spazieren oder unternimm was mit ihnen und denk daran was sie ohne dich machen würden! Du musst stark bleiben für deine kinder! Zuhause zu sitzen und zu viel zu schlafen macht alles schlimmer. Wenn du hilfe brauchst und reden willst gebe ich dir gerne meine handynummer, ich würde wirklich gerne helfen wollen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Mutter-Kind-Kur wäre eventuell angebracht. Rede mit deinem Hausarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besten du suchst dir Hilfe bei einen Psychologen. Oder machst Yoga oder Meditationen mach einfach was das du aus denn Loch wieder raus kommst und deinen Kinder wieder gut bei Seite stehen kannst mit viel kraft und positiver Energie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?