HILFE! Hab auf dem Laptop von meinem Vater eckelige Videos gefunden!

33 Antworten

Das du es eklig findest und geschockt bist, haben jetzt alle begriffen!!! Komm runter!!! Das ist heut zu Tage normal auch wenn er verheiratet ist und Kinder hat, hat er trotzdem Bedürfnisse.....Wie schon erwähnt, vielleicht schaut er sich die Filme auch mit deiner Mutter an ( von der du das ja nicht denkst) aber von deinem Vater hättest du das ja auch nicht gedacht....jetzt hör auf rum zu heulen, und sei ein Mann. Wenn du es garnicht erträgst musst du ihn halt drauf ansprechen. das wir zwar für euch beide unangenehm, aber es rettet vielleicht die Vater-Sohn-Beziehung, denn du kannst ihm ja jetzt nicht mehr in die Augen sehen ohne daran zu denken, oder? Und das ist wahrscheinlich schlimmer, ihm nicht mehr normal gegenübertreten zu können.....Also überleg dir was Du machst: Runterschlucken und Mund abputzen, oder ihn drauf ansprechen....

Warum schnueffst Du denn auch auf dem Computer Deines Vaters rum, das geht Dich doch gar nichts an. Insbesondere wenn man das, was man herausfinden koennte, nicht ertragen kann, sollte man es lassen. Und wie kommst Du auf die sonderbare Meinung, verheiratete Maenner schauen keine P.ornos? In welchem Paralelluniversum lebst Du denn? Einige schauen sich das sogar gemeinsam mit der Frau/Freundin an. Und die meisten Frauen finden es auch nicht schlimm, wenn der Partner ab und an so was schaut, kommt halt drauf an, wie oft. Und geh mal in eine Kinderwunschklinik, da liegt so was auch in der Schublade. Er betruegt Deine Mutter ja nicht. Und nur mit der Unterschrift auf dem Trauschein gibt er seine Sexualitaet ja nicht unbedingt an der Rezeption ab. Und Voyeurismus ist auch eine Teilvariante von Sexualitaet, da hat jeder halt mal andere Sachen, die ihn anmachen. Es muss ja nicht immer nur Bluemchensex sein.

Dass das nicht so einfach ist fuer Jugendliche, drueber nachzudenken, was ihre Eltern fuer sexuelle Interessen haben koennten (dass sie ueberhaupt so was machen ist oft schon nicht vorstellbar), aber fuer Eltern ist das umgekehrt auch nicht anders, wenn die Kinder sexuell aktiv werden und auch damit muss man leben.

Also lass Dir das eine Lehre sein und schnueffle kuenftig nicht mehr in Sachen rum, die Dich nichts angehen.

Damit kann ich nur zustimmen

0

Hi,

das ist doch ganz normal. Ich denke dass 99 % der Männer die Internet oder einen Fernseher haben, Porn.os schauen. Egal ob verheiratet, vergeben, mit Kindern oder ohne. Das ist doch wirklich nichts dabei, ist vollkommen normal. Daran ist nichts eckelig, und du scheinst mir auch noch nicht 17 zu sein, wenn du solche Probleme mit sowas hast.

Du solltest da wirklich was an deiner Einstellung ändern, denn du wirst schwer einen Mann finden der das nicht tut. Ev. am Anfang, wo man noch sehr verliebt ist und oft Sex hat, aber nach ein paar Jahren wird es jeder machen. Sowas kann man auch gut heimlich machen, dass es die Frau nicht merkt, falls du mir jetzt mit: Aber mein Freund macht das nicht!" kommen willst. Er macht es, wie jeder andere auch.

Ich würde mir eher Sorgen machen, wenn er es nicht tun würde. Außerdem vielleicht schaut deine Mutter auch mit, als Vorspiel quasi, und dann gehts rund. Du weißt es nicht, ;)

Also hör auf dich wie eine kleine 11 jährige zu verhalten, werde erwachsen und reg dich nicht wegen sowas auf. Ist normal und du kannst es nicht ändern.

Mein Vater ist homosexuell?

Also zunächst möchte ich sagen das ich nichts gegen Menschen habe die Homosexuell sind bi oder sonstiges. Also mein Vater war letztens im Internet und ich habe gesehen das er auf einer Pornoseite war...ja als Tochter findet man das echt abartig aber ich dachte mir naja ist ja auch nur ein Mann. Ein paar Wochen danach musste ich dringend etwas in unserem Verlauf nachsehen. Weil ich etwas für die Schule gebraucht hatte. Dann war dieser Verlauf jedoch gelöscht ich fande im Internet heraus wie ich die Caches sehen kann...naja und da wurden mir unglaublich viele Aufrufe gezeigt....von Gaypornos... naja meine Eltern sind Verheiratet schon ewig lang und meine Mama meint immer das mein Papa nur sie liebt und bei ihnen ist ja alles so perfekt. Wie soll ich denn mit der Situation umgehen. Meine Mama ist nie an diesem Computer nur mein Daddy ..... Ich finde es befremdlich das er sich sowas anschaut wenn er doch mit meiner mum verheiratet ist.... wie würdet ihr damit umgehen ... nur ich weiß es und er weiß nichtmal das ich das weiß.

...zur Frage

Vater schaut Pornos, Gefahr?

Bin ca ein Mal im Monat bei meinem Vater da meine Eltern geschieden sind. War heute bei ihm am Laptop und habe mir den Verlauf angeschaut, da ich eine Seite wiederfinden wollte. Ich habe dann aber gesehen, dass sein ganzer Verlauf voll von Pornoseiten war. Ich habe jetzt ein ganz anderes Bild von ihm. Sollte ich mir Sorgen machen? Was mögen Männer so an Pornos?

...zur Frage

Was ist das für ein ekeliges Tierchen?

Hilfe!!! Ich bin so angeekelt! Das Tier müsste so ca. 5mm groß gewesen sein. Im Internet habe ich bisher nichts mit Ähnlichkeit gefunden. :(

...zur Frage

seltsame porn gefunden

hallo... ich habe porn gefunden bei denen ich fast sicher bin das es minderjährige sind... aber diese bilder zeigen nie genug um es eindeutig sagen zu können und diese fragwürdigen bilder sind immer nur links zu anderen seiten mit ähnlichen bildern. (alles keine de seiten). jetzt weiß ich nicht soll ich diese seiten melden wenn ja wie, oder glauben das es Erwachsene gibt die aussehen wie 13 jährige??? oder soll ich mich einfach daraushalten und verlauf löschen? :(

...zur Frage

Vater will Stieftochter adoptieren?

Guten Tag,

ich bin 19 Jahre und meine Eltern sind seit 13 Jahren getrennt. Ich habe seit 12 Jahren einen Stiefvater. Mein Vater ist seit letztem Jahr neu verheiratet nun möchte mein leiblicher Vater seine Stieftochter adoptieren. Meine erste Frage wäre, braucht er meine Zustimmung dafür? Ich bin nämlich nicht damit einverstanden. Da ich kein gutes Verhältnis zu ihr habe und mein leiblicher Vater sich nur für sie interessiert und null für mich und meine Schwester also die leiblichen Kinder.

Falls ich leider nichts an der Adoption ändern kann möchte ich gerne wisseh ob ich mich von meinem Stiefvater evtl. adoptieren lassen kann, müsste ich dann weiterhin für meinen leiblichen Vater zahlen, wenn er ein Pflegefall wird?

Ich weiß es ist eine schwierige Situation, aber vielleicht kennt sich ja jemand damit aus, da ich im Internet nichts dazu gefunden habe.

...zur Frage

Ist der sogenannte Selbstbehalt für den Vater zu niedrig, wenn ihm kein Geld mehr für den Umgang mit seinem Kind verbleibt, wenn er sein Besuchsrecht wahrnimmt?

kaum vorstellbar, daß der Vater dann noch mit seinem Sprößling dem Zoo einen Besuch abstatten kann, wenn die sogenannte alleinerziehende Mutter ihren erweiterten Unterhalt einfordert - denn der Selbstbehalt liegt unterhalb der Armutsgrenze, die sich zur Zeit bei 936 €uro bewegt - was soll dann diese Neuerung, wenn die Kinder als " Halbwaisen " groß werden, also ohne väterlichen Bezug, weil der sich diesen Luxus gar nicht mehr leisten kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?