HILFE! Haare waschen mit Fäden im Kopf?

6 Antworten

Lieber nicht.

Aber warum gehst Du mit solch einer Wunde überhaupt arbeiten? Da bleibt man doch zu Hause!

ich glaube man meinte nicht die ganze zeit nicht waschen, denn das dauert bestimmt. ich denke eher dass du die ersten paar tage nicht die haare waschen solltest. ich bin mir da aber nicht sicher!

Ich würde mal vermuten, dass du nach 7 Tagen vorsichtig waschen kannst (ich würde aber erstmal nur vorsichtig auswaschen - ohne Shampoo).

Zugenähte Wunde oben links am Auge?

Hab da eine kleine Platzwunde, die genäht wurde. Was ist, wenn ich den Faden von alleine ziehe. (Wurde gestern genäht) In 7 Tagen muss ich da hin zum Fäden ziehen oder?

...zur Frage

Haare waschen mit Operationsnaht

Ich wurde vor einigen Tagen am Kopf operiert und habe da jetzt eine beachtliche Naht. Die Krankenschwester hat gesagt, man dürfe die Haare nicht waschen bis die Fäden raus sind. Das ist aber erst in 1 1/2 Wochen und meine Haare sind jetzt schon fettig, das finde ich ganz schön eklig. Stimmt das denn? Darf die Naht gar nicht nass werden? Oder geht das mit einem bestimmten Shampoo?

...zur Frage

Wann heilt eine geklebte Platzwunde?

hatte vor 36 stunden einen unfall hab eine platzwunde über mein auge wann würdet ihr wieder die haare waschen?

...zur Frage

Nach wie vielen Tagen nach einer Platzwunde am Kopf darf man sich wieder die Haare waschen?

Wenn die Platzwunde auch schon genäht wurde.

Als Info: Die Platzwunde ist 8cm breit/lang

...zur Frage

Platzwunde am Kopf, ungenäht, was tun

Hallo, ich habe eine Platzwunde am Kopf gerade entdeckt, warscheinlich Freitag Abend zugezogen, eine dicke Kruste hat sich schon gebildet. 1. Muss man die Nähen lassen? Sie tut nicht weh und hat offensichtlich nicht lang geblutet (Es hat niemand bemerkt) 2. Wann darf ich die Haare wieder waschen, da sie ungenäht ist ist das bestimmt ein Unterschied oder?

Die Wunde ist echt nicht groß denke ich, nur die Kruste darum :P MfG

...zur Frage

Platzwunde genäht, wann (wieder) zum Arzt?

Hallo!

Leider hab ich mir eine heftige Platzwunde am Kopf zugezogen, die mit 8 Stichen genäht wurde. Das ganze ist im Krankenhaus passiert, doch wann sollte ich jetzt zu meinem Hausarzt damit? Die Praxis ist wegen Urlaub geschlossen und macht erst 7 Tage später wieder auf. Nach ca. 7 - 14 Tagen sollen die Fäden ja gezogen werden können, ich frage mich nur, ob ich bereits vorher zur Kontrolle mal zum Arzt muss oder ob ich ihm und mir das sparen kann, solange bei mir alles in Ordnung ist bzw. die Wunde ohne Komplikationen verheilt.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?