HILFE! Haarausfall mit 13?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du dünne Haare hast, dann lass sie immer offen!! Benutze Shampoos für sensible Kopfhaut z.b. Von alverde. Strapaziere sie wenig. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann einfach an der Hormonumstellung durch die Pubertät liegen. Leider schlägt die Schilddrüse dann schon mal Purzelbäume, dadurch könnte das kommen.

Um sicher zu gehen, kann dein Hausarzt mal ein Blutbild machen, auch um anderes wie Mangelerscheinungen auszuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein kumpel von mir (14) hatte dasselbe problem und ein facharzt (hautarzt) konnte ihm helfen. mach das doch auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal Kieselerde. Das stärkt Haar, Haut, Bindegewebe. Gibts in der DM oder Roßmann für 2-3€ Sind Kapseln die du einnehmen musst bei mir hilft es super bin immer wieder begeistert ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mangelernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal bei deinem Friseur nach, der sollte dir helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der friseur, dein freund und helofer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?