HILFE! Freitag Schulsport! Ich will das einfach nicht! Ich bin fett

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey,

also die Art und Weise, wie du versuchst abzunehmen, wird sowieso nicht funktionieren. Hungern bringt auf Dauer gar nichts. Du bekommst irgendwann nur Heißhungerattacken und schaufelst damit viel zu viel Kalorien auf einmal rein. Von gesunder Ernährung bist du also weit weg, nachdem was du beschreibst. Gesund heißt ausgewogen, nicht zu viel, nicht zu wenig. Es gibt ein paar Dinge, auf die du achten kannst. Zum Einen: Abends keinen Zucker (auch kein Obst) - Fruchtzucker, keine Kohlenhydrate mehr (heißt kein Brot, Kartoffeln, Nudeln, Reis, etc) Salat, Gemüse und Fleisch sind abends okay. Vormittags und mittags ist das egal, da du im Laufe des Tages die Energie auch noch verbrauchst, die du zu dir nimmst.

Dann kann ich dir den Tipp geben, iss immer nur so viel, wie du auch Hunger hast und esse auch, wenn du Hunger hast, fang nicht an zu hungern, das bringt dir nichts und ist auch nicht besonders gesund.

Dann ist es natürlich wichtig, dass du Sport machst. Aber auch im Alltag kannst du was für dich tun: Bspw. wenn du läufst, achte darauf, dass du verschiedene Muskelgruppen anspannst. Lauf gerade, spanne den Bauch an, den Po an und mach zügige Schritte. Am Anfang füllt einem so etwas richtig schwer, aber irgendwann machst du es dann ganz automatisch. Die Muskeln werden am Anfang ziehen, halte durch, lass locker und spanne sie erneut an. So oft und so lange du es schaffst. Laufe lieber Treppen statt Aufzug/Rolltreppe usw.

Und am allerwichtigsten: Hab eine positive Einstellung, glaube an dich und baue dein Selbstbewusstsein auf. Denn wenn es dir gut geht, dann nimmst du eher ab. Abnehmen ist auch eine Kopfsache. Esse niemals wütend oder gefrustet und versuche Routine in dein Essverhalten zu bekommen. Am besten setze dich auch zu jeder Mahlzeit hin und genieße sie, esse nicht nur um den Hunger zu stillen.

Was nun den Schwimmproblem angeht: nun, leider musst du wahrscheinlich dadurch. Sprich mit deiner Mutter über den Badeanzug, vielleicht müsst ihr nochmals einen neuen kaufen. Du bist ziemlich groß schon und wirst wahrscheinlich auch noch wachsen, dein Körper wird sich eben noch verändern. Du wirst nicht dein Leben lang Probleme haben müssen, nur bis Freitag kann man das wohl leider nicht so schnell ändern :( Es tut mir leid. Ich hoffe du findest deinen Mut und stehst das gut durch. Vielleicht schaffst du es auch einfach Spaß zu haben, beim Schwimmen. Ich kann dir nicht sagen, dass nicht vielleicht einige Kinder gucken werden, weil Kindern nun mal so sind, aber ich kann dir sagen, dass es dir letztendlich egal sein kann. Und es werden auch Kinder dabei sein, denen es egal ist. Versuche mit denen deinen Spaß zu haben und die anderen zu ignorieren.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalala201313
22.01.2013, 18:54

hier gibt es weder aufzüge, noch rolltreppen.

0

Schäm dich nicht dafür. Dick sein ist nicht schlimm. Geh' doch zu deinem Arzt und dieser wird dir bei der Diät helfen. Früher war ich auch dick und musste zum Schwimmen, lass dich nicht verunsichern, es gibt schlimmeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, du arme. Du tust mir echt Leid, aber hungern bringt nichts. Bis Freitag wirst du an dem Problem nichts ändern können, aber hier ein paar Tipps für dich:

-joggen (das hört sich jetzt langweilig an, ist aber sehr effektiv und kann mit Freundinnen sehr viel Spaß machen) Beim joggen verbraucht man ca. 400 ckal in einer halben Stunde

-Seilchen springen (ebenfalls 400 ckal in der halben Stunde)kann man super beim Vokabeln lernen;)

-Hulla Houp (ca. 200 ckal in der halben Stunde)

Was mir auch sehr geholfen hat abzunehmen, ist Samba. Gib einfach bei youtube "Samba zum Mitmachen" oder ähnliches ein. WEnn du direkt danach auf die Wage steigst, bringt das ziemlich wenig. Direkt nach dem Samba musst du etwas trinken und dich erst nach ca. 2 Wochen regelmäßigem Samba/Seilchenspringen/joggen wiegen.

Ganz wichtig ist : viel trinken. Wenn du viel trinkst wird die Verdauung angeregt und du kannst trotzdem normal essen und abnehmen. Wenn du dein Abendessen zwischen 18.00 und 19.00 einnimmst und danach nichts mehr isst, wird das schon. Esse aber nicht extra wenig, denn dann bekommst du später wieder Hunger.

Außerdem empfehlen kann ich Kaugummi kauen (zuckerfreies). Dadurch hast du etwas im Mund, was verhindert das du mehr ist. Durch das kaugummi kauen wird die Verdauungangeregt, weil der Magen denkt, dass er etwas bekommt und er bekommt aber gar nichts. Sehr effektiv!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 13 und diese übermäßige Hungerei ist absoluter Unsinn. Ernähre dich ausgewogen und vernünftig und mache Sport. Man kann beim Abnehmen keine Wunder erwarten, zu schnell ist auch nicht gesund. Zudem bist du noch fast ein Kind, da würde ich sowieso Alarm schlagen an Stelle deiner Eltern, wenn du nur so wenig ißt. Wenn der Badeanzug zu klein geworden ist, muss halt ein neuer her, leider Gottes, aber es muss auch nicht unbedingt Adidas sein, etwas günstigeres tuts durchaus auch. Jedenfalls solltest du dich durchbeißen beim Sport, zumal Schwimmen sehr viel Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Hungerei ist ja auch totaler Quatsch. Du musst mindestens 1500 kcal. täglich zu dir nehmen und dazu dann eben Sport, Sport Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, du musst dich nicht schämen, glaub mir wenn du nie mitmachst, sagen alle das du faul bist.

und wenn du sport mit machst gehen auch en par kalorinen dahin. für deine figur kannst du warscheinlich nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalala201313
22.01.2013, 18:29

ja aber die lachen mich alle aus, weil ich wegen meiner figur nicht gerade beliebt bin ! :(

0

Hey,

Wenn du nicht zum Schulsport gehen willst dann geh nicht. Lass dich dann attestieren. Und wenn das abnehmen bei dir nicht so gut klappt würde ich mal zum Ernährungsberater oder so gehen vllt wissen die ja worauf du achten musst und so. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalala201313
22.01.2013, 18:28

war schon beim berater. das bringt nix.

0
Kommentar von DeepThought42
22.01.2013, 18:29

Der Arzt wird ihm/ihr zu Recht sagen, dass Sport genau das richtige ist und ihn /sie ganz sicher nicht davon befreien.

Und warum bringt ein Ernährungsberater nicht. @lalala Wenn du dich an dessen Ratschläge hältst, dann hast du bis zum Sommer eine sehr annehmbare Figur.

0

War bei mir auch so mache gerade diät aber erst 3 kilo abgenommen Schäme dich einfach nicht ich habe mich auch am anfang geschämt und ich bin 12 jahre alt und wog 74 kg und bin 1,65 groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?