HILFE- Essensgutschein landratsamt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde an deiner Stelle mit einem Beistand hingehen und versuchen einen Vorschuß ( bargeld ) zu bekommen , denn Antrag zu §41 Sgb2 dazu findest du unter: http://www.erwerbslosenforum.de/an.htm?phpMyAdmin=ASU3b4RbdQuBXuReAAKUIf6MkMc

ansonsten würde ich evtl. erst einmal versuchen ein Darlehen zu bekommen.

Denn erstens sind die Lebensmittelgutscheine diskrimierend ( bei uns sind die feuerrot, peinlich, vor allem ,wenn man selber keinen Fehler gemacht hat), zweitens kann man nicht in jedem laden mit einkaufen und drittens muss man meist das ganze Geld auf dem LM-Gutschein ausgeben, bekommt also kein Rückgeld. ( und man darf kein alk u tabk kaufen, aber denk ich unwichtig).

Du könntest dich aus mal ans Kundenreaktionsmanagmet der Jobcenter in Nürnberg wenden und dort nachfragen ob das mit den Lebensmittlgutscheinen seine Richtigkeit hat. ( Ich bezweifel es).

Ich denke es ist egal wo du mit dem Gutschein bezahlst, wenn die Leute die Marken sehen bilden sie sich ihr eigenes Urteil.

wenn du vom Grundsatz Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 hast und lediglich noch zur Antragsbearbeitung Dokumente fehlen, verstehe ich nicht warum man dich auf Hartz IV verweist.

Gemäß § 328 SGB III dürften dir denn doch wohl Leistungen vorläufig bewilligt werden.

Lebensmittelgutscheine werden vom Jobcenter herausgegeben. Da musste schon unter Vorlage von Nachweisen deiner Bedürftigkeit mal vorsprechen müssen.

SpiritLife 20.08.2012, 13:40

Also ich kann morgen kommen diese scheine zu holen! Ich bin verzweifelt und verstehe die welt nicht mehr, wurde am 11.06 vater und jetzt gerade dieses problem! Zu mir meinten sie nun, solange ich jetzt mit beantragung algI bin soll ich aufs landratsamt (jobcenter) und algII beantragen- wird später verrechnet... Aber bitte... Hast 1 mal ein problem, keiner hilft! Bin kurz davor mich deswegen einweisen zu lassen!

0
helmutgerke 20.08.2012, 13:49
@SpiritLife

na ja Kopf hoch, gibt schlimmeres.

Ist doch schon was, wenn man dir morgen Geld gibt. Falls dann noch ein guter Lebensmittelgutschein anfällt, wäre ja auch noch was. Die Werte der Lebensmittelgutscheine brauchst du später auch nicht zurück zahlen.

0
SpiritLife 20.08.2012, 13:51
@helmutgerke

Geld bekomme ich eben keines, nur gutscheine... Aber wie geht das? Wo kann ich da einkaufen? Und für wieviel

0
helmutgerke 20.08.2012, 14:04
@SpiritLife

auf den Gutscheinen steht der Wert drauf für den du in ausgewiesenen Geschäften Lebensmittel erwerben kannst. Normalerweise sollte man dir bei Aushändigung des Gutscheines eine Liste mitgeben, wo du die einlösen kannst, ansonsten in den Geschäften kurz bevor du den Einkaufswagen mit Pampers füllst, fragen.

Beim Jobcenter frage aber auch nach, warum keine vorläufige Leistungsbewilligung möglich ist. Lasse dir möglichst schriftlich die Ablehnungsgründe geben, dann kann man mal schauen, ob man nicht da doch was bewirken kann.

0
Indivia 20.08.2012, 22:20
@helmutgerke

ja, da hat er recht, schriftlich ablehnen lassen und wenn sie sich dabei weigern, solltest du hellhörig werden Problematisch ist z.b das man Bus und bahn, sowie in den Apotheken mit den Gutscheinen nicht zahlen kann

0

Was möchtest Du wissen?