Hilfe! -dicke Blase an der Ferse des Fußes! was machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt spezielle Blasenpflaster, die wirken wie ein großes Gelkissen und bilden mit der Zeit eine eigene, schützende Blase in der die (Haut)Blase dann gut geschützt ist.Allgemein sollte man Blasen natürlich schonen doch ich kenne das, ich kriege auch permanet auf den Fersen Blasen, vor allem wenn ich neue Schuhe habe...bzw. eigentlich alle Schuhe die nicht schon total ausgelatscht sind.Mit Blasenpflastern kenn ich mich also aus ;PEs gibt btw. auch spezielle Socken die genau an den Kritischen Stellen mit speziellem Stoff verstärkt sind. Sie sind zwar etwas warm im Sommer doch dafür hatte ich mit diesen Socken keine Blasen mehr und dafür nimmt man auch mal Schwitzfüße in Kauf..

Und wo liegt jetzt das Problem da einfach ein Pflaster drüber zu kleben?

Ja meinste nur weil ich ein Pflaster drüber klebe,tut das dann nicht mehr weh oder was? das Pflaster geht außerdeman der Ferse eh nach paar schritten wieder ab! gibts keine besseren vorschläge?

-nicht so unfreundlich.

0
@Liizaa

Das ist ein Luxusproblem.

Du kannst auch einfach andere Schuhe anziehen.

0
@francis1505

Ja aber ich hab für morgen extra ein outfit ausgesucht und da passen jetzt nicht meine anderen schuhe! oder meinst du wenn ich mich ganz schwarzbraun kleide, das dann da pink-grüne turnschuhe passen? -denk ich nicht!!!

0
@Liizaa

Warum nicht? Die wahre Kunst ist es doch, sich von den anderen abzuheben und nicht zu diesem Einheitsbrei zu gehören.

Ich habe auch knallblaue Schuhe, die ich fast immer anziehe.

0

also ich hatte auf klassefnfahrt auhc richtig fette blasen und bin bsschen rum gelaufen irgetnwann sind die aufgegengen benutz einach blasenpfaster aber mach sie nicht ab sie üsen vn alleine ab gehen so hast du keine schmerzen und irgentwann platzt die blase schon

ja blasenpflaster hab ich nicht zurhand. :p

0

Was möchtest Du wissen?