HILFE! :'c Polizei anrufen bei vergangener Amoklaufdrohung?

...komplette Frage anzeigen
Support

Lieber luke1337x3,

es wäre wichtig, dass Du die Polizei verständigst. Ärger wegen einer Falschanzeige hast Du nicht zu befürchten, denn es ist ja wirklich eine ernste Lage, und selbst wenn die Drohung abgestritten werden würde kann Dir wirklich nichts passieren, wenn Du in einem solchen Fall die Polizei informierst, in dieser Hinsicht brauchst Du keine Angst zu haben. Bitte handle bald, um Schlimmeres zu verhindern.

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

15 Antworten

Wenn du Angst hast geh auf jeden Fall zur Polizei und erzähle ihnen genau das. Ich glaube kaum, dass das irgendetwas mit Falschanzeige zu tun hat. Wenn du dich bedroht fühlst geh zur Polizei und sprich auch mit deinen Eltern. Frag lieber bei der Polizei nach, die wissen eher was zu tun ist.

Schnell bei der Polizei melden!! Sonst passiert wirklich was und du wirst dir Vorwürfe machen. Lieber einmal zu viel hin als einmal zu wenig.

Kann schon Gut möglich sein, dass er es machen würde, weil die "Gründe" für die Tat sind ja vorhanden.. Ich würde lieber zur Polizei gehen, besser etwas vielleicht zu früh sagen alls zu spät und es dann vielleicht Tote werden gibt. Weißt du Vielleicht ob er Waffen besitzt oder irgendwie an welche dran kommen könnte?

PS: Ich bin auch Schüler und jetzt hast du mir bisschen Angst gemacht... :) Auf welcher Schule bist du? Wenn ich fragen darf!

Hoffe ich konnte dir bisschen helfen! :D

luke1337x3 28.06.2014, 23:05

Er meinte er hat welche. 9mm Naja, ich bin auf einem Gymnasium nah Berlin c:

0
Fabian1608 28.06.2014, 23:33
@luke1337x3

Das ist nicht so schön zu wissen, dass ein Mitschüler Waffen besitzt und ein Amok lauf tun wolle. :c Ok Danke!!! Bin Tausende von Kilometer weiter weg. Gesamtschule kamen Nähe köln.

Sollte er es tun werde ich es ja in den Nachrichten hören und an euch denken!!!

Hoffen wir mal das es nicht so eskalieren wird!!!!!

0

Dann gibt bitte eine Information an die Polizei weiter! Schildere was Du hier geschrieben hast. Besser einmal zuviel gemeldet, als das ein Unglück passiert!

Übrigens solltest Du aktiv werden und das Mobben unterbinden (helfen)!!! Menschen werden durch solche unmöglichen Spielchen in den Wahnsinn getrieben! Du merkst doch, was bei sowas raus kommt!

luke1337x3 28.06.2014, 23:04

Ich war sein einziger Freund, dann hat er mich auf einmal angefangen zu schlagen und als schizophrenes Opfer beleidigt. Und er verfolgt mich immer. :c

0
luke1337x3 28.06.2014, 23:06

Er hat es so verdient gemobbt zu werden. Ich stand immer zu ihm. Aber jetzt hab ich nur noch Angst vor ihm

0
Startrails 28.06.2014, 23:08
@luke1337x3

Falsche Antwort - niemand hat es verdient gemobbt zu werden, weder in der Schule, noch am Arbeitsplatz oder sonst irgendwo!

4
auchmama 28.06.2014, 23:09
@luke1337x3

KEINER hat es verdient gemobbt zu werden!!!

Und jetzt gib bitte eine Info an die Polizei, bevor was passiert oder auch ihm was passiert!!!

6

Besser melden. Frag doch bei der Polizei einfach mal nach, was nun ratsam zu tun wäre. Und besprecht mal gegenseitig euer Verhalten.

Stimme zu! Direkt handeln! Sonst ist es zu spät..vielleicht werden seine Eltern dann auch mal wach!

Nein, du zeigst ihn ja nicht, sondern du informierst nur die Polizei. Sollte nicht rauskommen, dass du ihn gemeldet hast wenn du dich nicht selbst verplapperst. Ab zur Polizeiwache und melden!!!

Ruf bei der Polizei an und erkläre ihnen das genau wie du es hier getan hast. Die wissen, wie dann zu handeln ist. Falsch machen kannst du nichts.

luke1337x3 28.06.2014, 23:01

Ich hab mal so richtig Panik..gosh

0
Iflar 28.06.2014, 23:05
@luke1337x3

Beruhige dich erstmal und dann nimmst du dich zusammen und rufst bei der Polizei an und erklärst das ganz in Ruhe.

2
Prinzessin336 28.06.2014, 23:11

Ja würde ich auch für richtig halten

1
Ich habe so einen Fettsack in der Klasse

Unerhört.Benimm dich gefälligst.

Hast du jetzt die Polizei verständigt? Auf jeden Fall solltest du das auch deinen Eltern sagen.

Weißt du,ob er wirklich Zugang zu Waffen hat? Informiere bitte auch schnellstmöglich de Schulleitung.

Erst zu den Eltern, die Sache mit seinen Eltern klären. Kimder erzählen oft so einen misst. Und wenn dann die Polizei vor eurer Türe steht um darüber zu reden wissen deine Eltern von nichts

schmetterlilie 02.07.2014, 17:31

Unterschätze das mal nicht---zu den Eltern von ihm zu gehen wäre vorerst unklug- wie er schrieb, sind sie ihm keine Eltern- dann kann es richtig eskalieren.

0

das sollte auch keine falsch anzeige geben du hast einen berechtigten verdacht ruf die polizei an

du musst dich auf jeden fall melden!!! es könnte um menschenleben gehen ruf die olizei an unbedingt am besten jetzt

luke1337x3 28.06.2014, 23:00

aber ich habe so angst das ich auch aerger kriege..

0
Hengsti03 28.06.2014, 23:01
@luke1337x3

stell dir vor am montag läuft der in der schule amok. du bekommst sicher keinen ärger

0
luke1337x3 28.06.2014, 23:03
@Hengsti03

mit was kann ich dort anrufen das sie keinen Plan haben wo oder wer ich bin? :(

0
Vulpex 28.06.2014, 23:06
@luke1337x3

Das glaube ich kaum. Du kannst doch keinen Ärger bekommen, weil DU dich bedroht fühlst?!

0
Startrails 28.06.2014, 23:06
@luke1337x3

Na das sollte doch wohl in so einer Situation das kleinste Übel sein - wäre doch schlimmer wenn er wirklich am kommenden Montag oder so voll abdreht und dir ne Kugel durch den Kopf jagt. Dich wird da schon keiner beißen bei der Polizei, also, worauf wartest du noch???

0
123443219 28.06.2014, 23:10
@luke1337x3

Geh an eine öffentliche Telefonzelle. Am besten jetzt sofort! Du handelst gut. Übertreibe aber bei der Polizei nicht.

1

Hi,darüber macht man keine Scherze. Geh zum Direktor und zur Polizei!

Eine ernsthafte Antwort hast du dir leider verwirkt. Wenn du die Person schon hier als "Fettsack" beleidigst, will ich gar nicht erst wissen, wie er von dir in der Schule gemobbt wird.

Ruf bei der Polizei an erklär den alles und die müssen was machen es ist auch keine falsch anzeigen...

Was möchtest Du wissen?