Hilfe ! Buckel am Knie und Schmerzen am Knie!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hört sich nach verschobener Kniescheibe an. Diese befindet sich in der Mitte oben im Knie.
Der Knochen hat sich sicher nicht verschoben, bei der Kniescheibe kann das schon mal vorkommen.

Du musst keine Angst haben das du gleich ins Krankenhaus musst. Der Arzt wird dich erst mal zum röntgen schicken und dann weiter sehen.

Eventuell bekommst du dann Physiotherapie oder auch eine Art Manschette die das Knie stützt.

Wenn die Schmerzen schlimmer werden sollten deine Eltern mit dir ins Krankenhaus fahren.

Ansonsten erst mal abwarten was der Arzt am Montag sagt.
Gute Besserung

 

Cokkiegirl123 25.01.2017, 15:14

Danke für deine Antwort !.

1

Mal ganz mit der Ruhe. Nicht alles,w as da Probleme macht, ist gleich ein Fall füür eine OP.

Und wenn der Orthopäde zu einer OP rät, dann würde ich eh immer erst noch eine Zweitmeinung von einem anderen Doc einholen.

Es gibt nämlich auch Sachen,d ie bilden sich von alleine zurück jund müssen nicht gleich operiert werden.

Also ruhig bleiben.. schon das Kn ie. Mach auch mal Salbenverband> z.B Kytta-Salbe oder Mobilat o.ä. messerrückendick drauf, Veband drum.

Unjd warte ab,w as der Arzt sagt.

Hier ist niemand nachweislich ein Arzt. Und auch ein Arzt müsste Dein Knie wirklich sehen und untersuchen, um zu wissen,w as bei Dir los ist.

Alles Gute!

Cokkiegirl123 25.01.2017, 15:14

Danke für deine Antwort!. :)

1

Was möchtest Du wissen?